Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1999 - 

Pipeline

Toshiba liefert die kleinsten CMOS-Module

Die japanische Toshiba Corp. hat eigenen Angaben zufolge mit der Auslieferung der bislang kleinsten und dünnsten CMOS-Logikchips begonnen (CMOS = Complimentary Metal Oxide Semiconductor). Solche Komponenten lassen sich etwa in Form von 8-Bit-Bussen oder Dekodern in tragbaren Geräten wie Handheld-PCs oder Mobiltelefonen einsetzen. Mit Ausmaßen von 3 x 4 x 1 Millimetern sind die Bauteile rund 30 Prozent kleiner als herkömmliche Komponenten, so der Hersteller. Bisher stehen Muster für 16- und 20polige Anschlüsse zur Verfügung. Toshiba will im September mit der Massenproduktion beginnen.