Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.1996

Toshiba liefert jetzt erste 64-Megabit-Chips

MÜNCHEN (CW) - Vom kommenden Monat an will der japanische Elektronikgigant Toshiba Corp. mit der Vermarktung der nächsten Generation von Dynamic-Random-Access-Memory-(DRAM-)Chips mit einer Speicherkapazität von 64 Megabit beginnen. Die ersten Testmuster sollen für 50000 Yen, das sind 725 Mark, erhältlich sein. Mit der Massenproduktion der Chips will Toshiba zum Jahresende im Werk Yokkaichi in Zentraljapan beginnen.

Hingegen hat die Hitachi Corp. nach Berichten der Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" seine Pläne für den Verkauf von 64-MBit-DRAM-Chips auf Eis gelegt. Ein Unternehmenssprecher äußerte sich zurückhaltend über die Absatzchancen der neuen Mikrochipgeneration.