Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.2006

Toshiba muss Akkus tauschen

Toshiba ruft weltweit 340.000 Notebooks zurück. Grund sind Schwierigkeiten mit den eingesetzten Sony-Akkus, die zum Teil nicht wieder aufgeladen werden können und keinen Strom erzeugen. Das Problem wird durch ein Isolierpapier verursacht. Wie Toshiba weiter mitteilt, besteht aber keine Brandgefahr, die Benutzer seien nicht gefährdet.

Betroffen sind acht Modelle der Serien "Dynabook" und "Dynabook Satellite". Die Geräte wurden zwischen März und Mai dieses Jahres hergestellt und neben Asien auch in Europa und Nordamerika verkauft. Toshiba wird die Akkus der betroffenen Geräte kostenlos austauschen. Marzena Fiok