Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.11.2004

Toshiba-Notebooks mit Fehlern

In einige Notebooks hat Toshiba fehlerhafte RAM-Chips verbaut, die zu Systemabstürzen führen. Betroffen sind die "Tecra"-Modelle S1, 9100, M1 und M2, "Satellite"-Systeme 2400, 110, Pro M10 und M30 sowie die "Protege"-Typen R100 und M200. Um festzustellen, ob ein Notebook defekte Komponenten enthält, kann man unter http://asp.toshiba-tro.de/checkutility ein Testprogramm laden. Das gibt es unter 0180/523 16 32 auch als CD.