Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1994

Toshiba und IBM kooperieren bei Power-PC

MUENCHEN (CW) - Toshiba und IBM haben ein Abkommen geschlossen, demzufolge Big Blue den Japanern Lizenzrechte fuer die Power-PC- Architektur und fuer AIX einraeumt.

Kooperationen zwischen den beiden Industriegroessen gibt es schon seit laengerem: Hierzu zaehlt die Zusammenarbeit in dem Joint- venture Display Technologies Inc. (DTI). Ausserdem arbeiten Toshiba und IBM zusammen mit Siemens in Big Blues Forschungsstaetten in East Fishkill an der Entwicklung von 64- und 256-Mbit- Speicherbausteinen.

Mit dem Lizenzabkommen will die Toshiba Corp. nach eigenem Bekunden die Power-PC-Architektur in den Brennpunkt ihrer RISC- Aktivitaeten ruecken. Bislang schon produziert das Unternehmen neben NEC und etwa Siemens die RISC-Prozessoren der Mips Technologies Inc., Tochter der Silicon Graphics Inc. (SGI). Ausserdem gehoert Toshiba zum Lager der Sparc International.