Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.1986 - 

Ehrgeizige Ziele bei IC-Karten für Electronic Banking:

Toshiba verstärkt Anstrengungen

TOKIO (CWN) - Im Zusammenhang mit ihren Bestrebungen, bis 190 ein Viertel des Marktes für IC-Karten unter Kontrolle zu bringen, hat die Toshiba Corporation eine spezielle "Task Force" von 90 Experten für Halbleitertechnik, Software, Produktionstechnik und Marketing aufgestellt. Innerhalb der drei nächsten Jahre 8011 das Team - 75 Kräfte kommen aus F&E, 15 aus den Bereichen Marketing und Verkauf - auf die doppelte Stärke anwachsen.

Die Gruppe wird Verbesserungen bei der Produktionstechnik und die Senkung der Herstellungskosten für IC-Karten anstreben. Toshiba schätzt, daß bis 1990 auf dem einheimischen japanischen Markt 70 Millionen dieser Karten abzusetzen sind, deren Einsatzbereich zum Beispiel im Electronic Banking liegt. Ihr Wert wird auf 556 Millionen US-Dollar geschätzt.

Toshiba führt gemeinsam mit Casio und der Dai Nippon Printing Company die einschlägige Industrie an und hat bis dato 15 größere Anwendungsversuche gestartet, hauptsächlich in den Bereichen Banking, bargeldloser Einkauf und medizinische Dienste.