Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.2008

Toshiba zieht sich aus dem HD-DVD-Geschäft zurück

19.02.2008
TOKIO (Dow Jones)--Die Toshiba Corp wird ihr HD-DVD-Geschäft aufgeben. Es werde sowohl Forschung als auch Produktion im Bereich HD-DVD beenden und den Verkauf solcher Produkte um den 31. März herum stoppen, teilte das Tokioter Unternehmen am Dienstag mit.

TOKIO (Dow Jones)--Die Toshiba Corp wird ihr HD-DVD-Geschäft aufgeben. Es werde sowohl Forschung als auch Produktion im Bereich HD-DVD beenden und den Verkauf solcher Produkte um den 31. März herum stoppen, teilte das Tokioter Unternehmen am Dienstag mit.

Damit könnte die Auseinandersetzung innerhalb der Unterhaltungsbranche, ob sich das Blu-Ray-Format oder das HD-DVD-Format durchsetzen wird, entschieden sein.

Die deutsche Singulus Technologies AG rechnet laut einer Mitteilung von Anfang 2008 nach der Entscheidung von Warner Bros, ab Juni ausschließlich Filme im Blu-Ray-Format zu veröffentlichen, mit einer steigenden Nachfrage nach Produktionsmaschinen für Blu-Ray-Discs. Sollte sich damit eines der beiden Systeme durchsetzen, sei davon auszugehen, dass sich dies mittel- und langfristig beim Auftragseingang von Singulus bemerkbar mache.

DJG/DJN/pia/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.