Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.05.2007

TPG und GS Capital Partners übernehmen Alltel für 27,5 Mrd USD

LITTLE ROCK (Dow Jones)--Der US-Mobilfunkbetreiber Alltel Corp wird von den beiden Investoren TPG Capital und GS Capital Partners übernommen. Die Transaktion habe ein Volumen von 27,5 Mrd USD, teilte Alltel mit Sitz in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas am Sonntag mit. TPG und die Sparte der Goldman Sachs (GS) bieten 71,50 USD je Alltel-Aktie.

LITTLE ROCK (Dow Jones)--Der US-Mobilfunkbetreiber Alltel Corp wird von den beiden Investoren TPG Capital und GS Capital Partners übernommen. Die Transaktion habe ein Volumen von 27,5 Mrd USD, teilte Alltel mit Sitz in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas am Sonntag mit. TPG und die Sparte der Goldman Sachs (GS) bieten 71,50 USD je Alltel-Aktie.

Das Gebot je Aktie liegt 23% über dem Schlusskurs der TPG-Aktie vom 29. Dezember, zu diesem Zeitpunkt hatte die Zeitung "Wall Street Journal" das Unternehmen als ein mögliches Übernahmeziel bezeichnet. Im Vergleich zu dem Schlusskurs vom Freitag liegt die Offerte 9,6% höher. Die Übernahme soll im vierten Quartal 2007 oder im ersten Quartal 2008 abgeschlossen werden.

Alltel-CEO Scott Ford werde seine Postion im Unternehmen weiter ausführen. Wie es weiter hieß, will das Unternehmen ihre geplante Quartalsdividende bis zum Abschluss der Transaktion zahlen.

Webseiten: http://www.alltel.com

- Von Jonathan Vuocolo, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/kla/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.