Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

TPS bringt Front-Office als Online Suite

17.09.1999

MÜNCHEN (pi) - TPS Labs hat mit der E-Business-Lösung "TPS Oceans 2000" seine "Online Suite" weiterentwickelt und möchte damit den Informationsaustausch zwischen Vertrieb, Marketing und Service verbessern. Über das Internet lassen sich Kunden, Partner, Lieferanten und Händler sowie Mitarbeiter aller Niederlassungen in das unternehmensweite Beziehungs-Management einbinden. Das CRM-System (CRM = Customer-Relationship-Management) wurde in Java, XHTML und Corba programmiert und erlaubt den Zugriff über Standard-Web-Browser wie Netscapes "Navigator" oder den "Internet Explorer". Als Weiterentwicklung der "TPS Online Suite" enthält Oceans 2000 die beiden neuen Applikationen "Channel Portal" und "Customer Portal" für die automatische Interaktion mit Kunden beziehungsweise Partnern über das Internet. Zu den neuen Funktionen zählen ein Modul zur Planung und Steuerung von Marketing-Kampagnen, die Integration von MS-Outlook sowie die vollständige CTI-Einbindung (CTI = Computer-Telephonie-Integration).