Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.1991 - 

Verbeco konfiguriert nach Bedarf

Tragbare 486-Workstation: Hochleistung auch ohne Netz

VIERNHEIM (pi) - Eine tragbare und netzunabhängige 486er Workstation präsentiert die Verbeco GmbH aus Viernheim mit dem "LT 6000". Einsatzmöglichkeiten für den als Mega-Tool bezeichneten Rechner sieht der Hersteller in meß- und regeltechnischen Aufgaben, DTP, Preprint, CAD- und technisch-wissenschaftliche Anwendungen.

Der modular aufgebaute Computer ist in einem schwarzmetallic oder mattgrau lackierten Gehäuse untergebracht und unterstützt OS/2, Unix/Eurix und MS-DOS. Basierend auf der Intel-486-Architektur, arbeitet das System mit ISA-Bus - EISA ist dem Hersteller zufolge geplant. An Arbeitsspeicher-Kapazität stehen dem Anwender 8 bis 32 MB on board zur Verfügung. Neben einem 3 1/2-Zoll-Diskettenlaufwerk können Festplatten von 100 bis 500 MB, später auch bis 1 GB installiert werden. Der 12-Zoll-LCD-Bildschirm ist hintergrundbeleuchtet und arbeitet im VGA-Modus.

Für die Einstiegsversion sind rund 16 000 Mark aufzubringen. Dafür erhält der Benutzer einen Rechner, der mit einem 25-Megahertz-Prozessor, zwei AT-Steckplätzen, 4 MB RAM, Akkubetriebsmöglichkeit, einem 45-Watt-Netzteil, Cherry-Tastatur, einer 100-MB-Festplatte sowie zwei seriellen und einer parallelen Schnittstelle konfiguriert ist.

Die integrierten Akkus liefern laut Verbeco rund drei Stunden Strom. Unter Unix hänge die Laufzeit von der Systemauslastung ab. Einen reibungslosen Betrieb soll selbst bei Netzschwankungen die integrierte unterbrechungsfreie Stromversorgung ermöglichen.