Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1998

Transaktionen im OO-Umfeld

31.07.1998

MÜNCHEN (CW) - Die DVG Hannover GmbH will Bankenanwendungen auf der Grundlage einer objektorientierten Dreischichten-Architektur entwickeln. Um Transaktionssicherheit und Integration mit der IBM-Mainframe-Welt zu gewährleisten, hat der IT-Dienstleister den Systemsoftware-Spezialisten Bea Systems mit einem Großauftrag bedacht. Für mehrere Millionen Dollar erhält die DVG Beratungs-, Schulungs- und Supportleistungen sowie etwa 30000 Lizenzen für Middleware-Produkte. Dazu zählen die Transaktionsmonitore "Tuxedo", und "M3" (vormals "Iceberg"), die Connectivity-Software "Bea Connect" sowie ein Produkt mit der Bezeichnung "Jolt", das dazu dient, Mainframe-Transaktionssysteme Internet-fähig zu machen.