Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.06.1998

Transaktionen von Microsoft zu Corba

SAN MATEO (IDG) - Microsoft arbeitet mit Iona Technologies zusammen, um die Dienste des hauseigenen Transaktionssystems "Microsoft Transaction Server" (MTS) für ähnliche unternehmensweite Systeme verfügbar zu machen, die mit der Common Object Request Broker Architecture (Corba) arbeiten.

Bislang funktionieren die meisten Transaktionsmonitore zwar noch mit konventionellen Techniken. Allerdings ist derzeit ein Technologiewechsel im Gange. So soll "Tuxedo" vom Hersteller Bea Systems in Kürze um eine Corba-basierte Variante ergänzt werden, die bislang nur unter der Codebezeichnung "Iceberg" bekannt ist.