Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1977

Trauerweins Alptraum: Ein Junior-Operator greift zum IEHDASDR und überschreibt die gültigen Kennsätze unserer Plattendateien. Oder er nimmt IEHINITT und zerstört die Magnetband-Labels ohne Beachtung von Verfalldatum und Password-Schutz. Schlimmer noch,

Trauerweins Alptraum: Ein Junior-Operator greift zum IEHDASDR und überschreibt die gültigen Kennsätze unserer Plattendateien. Oder er nimmt IEHINITT und zerstört die Magnetband-Labels ohne Beachtung von Verfalldatum und Password-Schutz. Schlimmer noch, wer kann da noch schlafen: IBCDMPRS macht er beim Systemzusammenbruch ohne Kontrolle des Betriebssystem-Logs standalone eine Dateikopie von ..., um Himmels willen!

Höllenqualen beim Gedanken an den SUPER-ZAP. Die ganze Anwendungssoftware dahin; natürlich weiß so mancher die Hexadezimalenadressen, wo man superduper rumzappen müßte.

Als Trauerwein bei der RZ-Routine-Inspektion nach den Utilities fragte, lagen die fein säuberlich im Kartei-Kasten neben der Konsole.

Ab morgen wird der Kasten abgeschlossen, der Gebrauch des Teufelszeugs wird protokolliert.