Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Flugscheine sind der Renner im Online-Handel


09.02.1996 - 

Traum vom Internet-Einkauf bleibt bisher noch unerfuellt

Zwar lesen sich die Betreiber der Online-Stores wie das "Who is who" der Kaufhausbranche, ueber JCPenny bis hin zu Sharper Image Corp. sind zahlreiche grosse Anbieter im Internet vertreten. Allein, der konsumwillige Anwender wird bei einem Besuch der entsprechenden WWW-Server enttaeuscht: Er kann sich zwar die Waren anschauen, doch in den meisten Faellen heisst es in Sachen elektronische Bestellung Fehlanzeige. Eher fuendig wird der Datenreisende bei kommerziellen proprietaeren Online-Diensten wie America Online oder Compuserve.

So verwundert es nicht, dass der Handel via Netz trotz Wachstumsraten von 50 Prozent noch keine Konkurrenz fuer das klassische Warengeschaeft ist. Waehrend der US-Handel 1995 nach einer Schaetzung der Forrester Research Inc. Waren im Wert von 2,2 Billionen Dollar umsetzte, erwirtschafteten die Online-Verkaeufer gerade einmal 350 Millionen Dollar. Der Renner war dabei nach Erkenntnissen der Forrester-Analysten nicht das traditionelle Warengeschaeft, sondern der Verkauf von Flugscheinen.