Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.2015 - 

Sicherheitsplattform "Deep Security" als Mehrwert

Trend Micro will Cloud Provider als Reseller gewinnen

Dr. Thomas Hafen ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Data Center, Telekommunikation und Cloud Computing.
Der japanische Sicherheitsspezialist Trend Micro will mit einem eigenen Partnerprogramm die Anbieter von Cloud-Services dazu animieren, Security als Mehrwert mit zu verkaufen.

Im Mittelpunkt des CSP-Partnerprogramms von Trend Micro für Cloud Service Provider steht die Sicherheitsplattform "Deep Security", die Betriebssysteme, Anwendungen und Daten auf physischen, virtuellen und Cloud-basierten Servern schützen und öffentliche Cloud-Angebote sicherer machen soll. Deep Security arbeitet mit Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, VMware vCloud Air und IBM SoftLayer zusammen. Auch Public Clouds auf OpenStack- oder CloudStack-Basis werden unterstützt. Als Beispiele für Partner nennt Trend Micro die Cloud-Provider Nordcloud, Acentrix und tecRacer.

Das CSP-Programm soll Cloud-Providern die Trend-Micro-Plattform "Deep Security" schmackhaft machen.
Das CSP-Programm soll Cloud-Providern die Trend-Micro-Plattform "Deep Security" schmackhaft machen.
Foto: Trend Micro

Im Rahmen des Trend Micro-Partnerprogramms erhalten Provider Zugang zu Zertifizierungs- und Produkt-Schulungen sowie einen Rund-um-die-Uhr-Premium-Support. Auch Vertriebs- und Marketingprogramme sowie Bildungs- und Support-Ressourcen sind enthalten; hierzu zählt eine "Vertriebsbibliothek" mit Produktdatenblättern, anpassbaren Kundenpräsentationen, Anwenderberichten und Videos, die über das Partnerportal verfügbar sind.

"Dank Trend Micros Partnerprogramm können Cloud-Service-Provider Sicherheit als Mehrwert mit anbieten." Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH, Trend Micro
"Dank Trend Micros Partnerprogramm können Cloud-Service-Provider Sicherheit als Mehrwert mit anbieten." Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH, Trend Micro
Foto: Trend Micro

"Dem Shared-Responsibility-Modell zufolge bleiben Kunden für den Schutz ihrer Daten, Anwendungen und Betriebssysteme verantwortlich. Sicherheit sollte daher integraler Bestandteil des Portfolios eines jeden Cloud-Diensteanbieters werden", betont Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH bei Trend Micro. "Dank Trend Micros Partnerprogramm können Cloud-Service-Provider Sicherheit ganz einfach als Mehrwert mit anbieten."

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!