Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.2006

Tria AG beruft Vorstand ab

Überraschende News vom Münchner IT-Dienstleister Tria Solutions: Am 4. August hat der Aufsichtsrat der AG den Vorstandsvorsitzenden Richard Hofbauer mit sofortiger Wirkung abberufen. Dieser Schritt kam auch für unternehmensnahe Beobachter unerwartet: Großaktionär und Firmenmitbegründer Hofbauer schien gerade den finanziellen Turnaround beim IT-Dienstleister geschafft zu haben. Wie eine Unternehmenssprecherin gegenüber ComputerPartner erklärte, hätten "private Gründe" den Ausschlag für die Abberufung gegeben. Bis auf Weiteres führe der zweite Vorstand Wolfgang Stübich die Geschäfte fort.

Diese laufen laut dem aktuellen Geschäftsbericht gar nicht so schlecht: Tria erzielte im ersten Halbjahr 2006 mit 10 Millionen Euro 500.000 Euro mehr als im vergleichbaren Vorjahreshalbjahr. Zudem hat sich der auf Schulung und Beratung spezialisierte Dienstleister auch beim Ergebnis verbessert: Das Unternehmen weist nach einem Ebit-Minus von 1,4 Millionen im ersten Halbjahr 2005 aktuell noch einen Fehlbetrag von 137.000 Euro aus. Alexander Roth