Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Content-Management


02.11.2001 - 

Tridion setzt auf Partnerschaften

MÜNCHEN (CW) - Der Markt für Web-Content-Management-Systeme (WCMS) hat unter der Branchenflaute besonders zu leiden. Der Münchner Anbieter Tridion setzt auf Partnerschaften, um trotz des Markteinbruchs Kunden hinzuzugewinnen. Mögliche Partner sind laut Geschäftsführer Josef Huber Softwarehersteller, die ein WCMS in ihre Lösungen integrieren wollen. "Heute genügt es nicht mehr, eine Website zum Laufen zu bringen. Man muss den Kunden die gesamte Infrastruktur bereitstellen, um CRM, ERP und andere Anwendungen vernetzen zu können", begründet Huber die neue Ausrichtung. Da die Geschäfte schon seit Monaten wesentlich zäher und langsamer laufen als im Vorjahr, hofft der Firmenchef, dass sein kleines Unternehmen die Krise halbwegs unbeschadet übersteht. Mit 20 Mitarbeitern könne man sich über Wasser halten: "Bei 70 Angestellten hätten wir wahrscheinlich auch Probleme."