Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1976 - 

Neues Erfassungssystem DES von TA:

Triumph für Datev

NÜRNBERG - Die Datev, Datenverarbeitungsorganisation des steuerberatenden Berufes in der Bundesrepublik Deutschland, expandiert weiter. Bis zum Jahresende 1976 werden erwartet: Ein Umsatz von 82 Millionen Mark und eine Mitgliederzahl von 12 000 - und gleichbleibende Preise. So verkündet von dem Datev-Vorstandsvorsitzenden Dipl.-Ing. Heinz Sebiger anläßlich der Vorstellung des neuen Datenerfassungssystems DES (Datev-Erfassungs-System) von Triumph-Adler, Nürnberg.

Das mikroprozessorgesteuerte und mit Magnetbandkassetten arbeitende Gerät wurde speziell für die Datev und mit der Datev entwickelt und soll die vielen zur Zeit bei den Steuerge(...)ssen installierten Lochstreifenerfassungsgeräte ersetzen. Nach Deckung des Bedarfs der Datev - etwa einige tausend Geräte - soll das DES auch in einer universellen Version auf den Markt kommen. Das Marktpotential für diese Anlage schätzte Gerd E. Weers, Vorstandsvorsitzender der Triumph-Adler-Werke, auf rund 400 000 Geräte. Die ersten DES-Einheiten werden im November ausgeliefert.

In freimütiger Offenheit wurde auch dargelegt, daß der Marktanteil von Triumph-Adler bei den Datev-Genossen insgesamt etwa 40 Prozent ausmache. Den Löwenanteil habe Olivetti mit guten 50 Prozent.

Doch die Konkurrenz schläft nicht: Rechtzeitig zur Orgatechnik in Köln zieht Olivetti nach. Angekündigt wird ein neues, eigens für die steuerberatenden Berufe entwickeltes Datenerfassungssystem für den Offline-Verkehr mit der Datev. Olivetti teilte mit, daß es voll dem neuen Konzept der Datev - Datenerfassung auf Magnetbandkassetten - entspricht. Besondere Vorteile, so Olivetti: Technisch einfache und preisgünstige Erweiterung für den Online-Verkehr. Technische Daten des TA-DES auf Seite 18. ob