Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1975

Trommel- und Tischplotter vereint

DÜSSELDORF - Als Hochleistungs-Zeichengerät, "das die Vorteile des Trommelplotters und des Tischplotters in sich vereint", stellt Calcomp das Modell 960 auf der Sicob-Ausstellung in Paris (18. bis 26. 9.) erstmals in Europa vor. Gezeichnet wird bei der neuen "Superplotter" (Werbetext) auf einer ebenen Fläche, die dadurch entsteht, daß Endlospapier oder -folie in der Art eines Treibriemens über zwei parallele Walzen läuft.

Der Zeichenstiftwagen mit Einsätzen für zwei Zeichenstifte läuft, von einem Gleichstrom-Servosystem angetrieben, entlang einer Schiene über der oberen Walze.

Konfektioniertes Papier wie beim Trommelplotter ist nicht erforderlich, Vordrucke können verwendet werden. Die neuartige Konstruktion erlaubt, daß die Zeichnung bei der Entstehung beobachtet werden kann. Das Gerät ist geeignet zum direkten Anschluß über V 24-Schnittstelle an "nahezu alle Rechnertypen": Die erforderliche Software ist - so Calcomp - bereits verfügbar.

Als Offline-Version arbeitet das Modell 960 mit der programmierbaren Steuereinheit 925, die EDV-kompatible Magnetbänder für das Plotten aufbereitet. Weitere Leistungsmerkmale:

- Zeichengeschwindigkeit 1078 Millimeter pro Sekunde in der Diagonalen,

- Maximales Format 841 mal 1520 Millimeter (größer AO),

- Positionierungs-Toleranz plus/minus 0,25 Millimeter. Der Kaufpreis der elektronisch gesteuerten Zeichenmaschine beträgt 87000 Mark.

Calcomp wird seinen jungsten "Sprößling" für grafische EDV-Ausgabe auch auf der Systems '75 München 27. bis 31. 10. zeigen. de

Informationen: Calcomp GmbH, 4 Düsseldorf 11, Düsseidorfer Str. 101