Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.1986

Trotz Umsatzeinbußen steigert Apple Gewinn

CUPERTINO (CWN) - Apple Computer Inc. macht wieder Gewinne. Dies schreibt die Unternehmensleitung dem steigenden Verkauf von Macintosh zu. Apple weist jetzt für das dritte Geschäftsquartal Ende Juni einen Reingewinn von zirka 35 Millionen Dollar aus. Im Vorjahr hatte es noch einen Verlust von rund 17 Millionen Dollar gegeben.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres beläuft sich der Reingewinn auf 1,2 Milliarden Dollar gegenüber 38 Millionen Dollar des vergleichbaren Zeitraums 1985. Allerdings ging der Umsatz zugleich um acht Prozent zurück. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres setzte Apple 1,3 Milliarden Dollar um. Das sind rund 117 Millionen Dollar weniger als in den ersten neun Monaten des Vorjahres. Bislang hat Apple durch kostendämpfende Maßnahmen den Ertrag verbessern wollen. Darunter fallen auch 1200 Entlassungen von Mitarbeitern und die Komprimierung des Unternehmens von sechs auf drei Fabriken.