Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1993 - 

Speziell fuer kleine Rechner

Trotz Windows-Euphorie stellt Microsoft die Textverarbeitung Word 6.0 fuer DOS vor

Auch fuer altgediente PCs mit 8088- oder 8086-Prozessor eigne sich Word 6.0, so Microsoft-Mitarbeiter Wolfgang Ebermann, da es mit nur 384 KB Arbeitsspeicher auskomme und bei der Mindestinstallation nur 5,5 MB auf der Festplatte beanspruche. Ausserdem gebe es immer noch DOS-Fans, die nicht auf Windows umsteigen wollen. Zudem sei die installierte Basis von 286- Rechnern noch sehr hoch, da die Unternehmen wegen der Abschreibung die Geraete einige Jahre in Betrieb haben.

Die neue Version hat die Funktion "Drag & Drop" und verfuegt ueber skalierbare Schriftarten. Eine Einschraenkung ergibt sich hier bei der Deskjet-Familie von Hewlett-Packard. Hier stehen vorerst nur die druckerminternen Schriftarten zur Verfuegung.

Auf einer Formatleiste lassen sich durch Klicken Schriftarten, Textattribute und -formatierung sowie Tabellen anwaehlen. Ein Serienbrief-Manager fuehrt schrittweise durch die Erstellung solcher Texte. Das Programm ist voraussichtlich ab Ende Juli fuer rund 900 Mark erhaeltlich.