Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.08.1977 - 

Regnecentralen verkauft deutsche Tochter:

TRW übernimmt Gier Electronics

HANNOVER (uk) - Dänemarks einziger EDV-Hersteller Regnecentralen, Kopenhagen, hat seine deutsche Tochtergesellschaft Gier Electronics an den, amerikanischen Terminalhersteller TRW (Thompson, Ramo, Wooldridge) verkauft. TRW gehört in den USA nach Übernahme der Singer-Aktivitäten im letzten Jahr führenden POS-Herstellern.

Wie Gier-Geschäftsführer Manfred Lux auf CW-Anfrage mitteilte, würden unter dem alten Firmennamen außer dem in Hannover neu vorgestellten Textverarbeitungssystem Videotype 942 von Lexitron jetzt nur noch TRW-Produkte wie die Datapoint-Serie und POS-Terminals vermarktet. Eine von Regnecentralen in Hannover neu gegründete "RC Computergesellschaft" übernimmt den Vertrieb der bisher ebenfalls von Gier angebotenen Mittelklasserechner RC 8000 sowie Terminalsysteme RC 3600. RC-Computer übernimmt ebenfalls das ehemalige Gier-Service-Rechenzentrum. Die neue Firmenkonstruktion wurde nach den Worten von Lux erforderlich, "weil die beiden Produktlinien von Regnecentralen und TRW zu einer Konkurrenzsituation im eigenen Hause geführt hätten".