Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1976

TRW übernimmt Singers US-Geschäft

NEW YORK - Singer C. und TRW Inc. haben grundsätzlich vereinbart, daß TRW die "Funktionen der US-Marketing- und Kundendienstorganisation der Singer Business Machines Division" und die dazu erforderlichen Vermögenswerte übernimmt. Die förmliche Übertragung soll noch vor Jahresende stattfinden - die Management-Verantwortung für Wartung und Kundenunterstützung geht schon am 22. März auf TRW über. Singer: "Damit ist die Weiterführung des Kundendienstes und die volle Übernahme der Verpflichtungen gegenüber dem vorhandenen Kundenstamm in den USA sichergestellt."

Die Vereinbarung sieht: auch eine Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen der nordamerikanischen und der internationalen Singer-Organisation vor.

Wegen des Verkaufs der internationalen Organisation laufen - so Singer - "ernsthafte Gespräche" mit anderen Gesellschaften (nicht TRW). Singer ist nach Feststellung des Marktforschungsunternehmens IDC US-Marktführer bei POS-Terminals (60 000 Installationen) und TRW, die ebenfalls im POS-Geschäft tätig ist, führt bei Spezialterminals für Kreditauskünfte (45 000 US-Installationen). Der wertmäßige US-Marktanteil von Singer und TRW zusammen ist bei Einzweck-Terminals mit 18% genau so hoch wie der von IBM. py