Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1984

TS: Sperry erzwingt neues Logo

NÜRNBERG (VWD) - Durch eine von der Sperry GmbH erwirkte einstweilige Verfügung ist die Universal Terminals Systems LT Ltd. KG (TS, Frankfurt), Anbieter Sperry-kompatibler Terminals, zur Aufgabe ihres bisherigen Firmenlogos "UTS" gezwungen worden.

Stein des Anstoßes war die Übereinstimmung des Logos mit der nicht warenrechtlich geschützten Bezeichnung der Sperry-Terminal-Baureihe. Die 6. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt untersagte dem Unternehmen, ein Logo aus den jeweils ersten Buchstaben des Firmennamens zu bilden. Angaben des TS-Geschäftsführers zufolge will das Unternehmen gegen die einstweilige Verfügung nicht vorgehen. Es sei nicht verwunderlich, daß Sperry sich gegen die Abkürzung "UTS" verwehre. Das von TS seit Juli 1984 ausgelieferte Terminal sei Sperry-kompatibel und biete zusätzlich bei seinem Widersacher nicht verfügbare Funktionen.