Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1987

TÜV-Umfrage: Ärger mit PC-Software

ESSEN (pi) - Zuverlässige PC-Software darf in der Nutzungsphase keine unnötigen Kosten verursachen. Oft aber erweist sich ein System im Alltag als nicht geeignet für Zweck und Branche. Auch sind viele der im Markt verfügbaren Produkte nicht bedienbar oder

schlecht dokumentiert.

Die Vereinigung der Technischen Überwachungs-Vereine e.V. (VdTÜV) startete deshalb vor zwei Wochen eine Umfrage, die analysieren soll, welche Probleme die Anwender nach dem SW-Kauf mit ihren Programmen haben (CW 38/87 vom 18. September, Seite 16). Die Ergebnisse der Untersuchung sollen anläßlich der "Systems 87" veröffentlicht werden.

Interessierte Anwender können den zur Teilnahme an der Umfrage benötigten Fragebogen unter den folgenden Adressen anfordern:

- Rheinisch-Westfälischer TÜV, Prüfstelle für Software, Steubenstraße 53, 4300 Essen 1, Telefon 0201/825-2252;

- TÜV Rheinland, Prüfstelle für Software, Institut für Mikroelektronik, Am Grauen Stein/Konstantin-Wille-Straße 1, 5000 Köln 91, Telefon 0221/8393-1834;

- TÜV Bayern, Prüfstelle für Software, Westendstraße 199, 8000 München 21, Telefon 089/5791-1954.

Unter den Rücksendern der ausgefüllten Fragebögen verlost der TÜV interessante Preise.