Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

J. A. K. Konings International Handelsgesellschaft m.b.H.:


04.05.1984 - 

Tulip ist lBM-kompatibel

WIEN (pi) - Mit dem neuen "Tulip-System" präsentiert sich die J. A. K. Konings International Handelsgesellschaft m.b.H. auf der Ifabo. Das Unternehmen ist Generalimporteur des niederländischen Mikrocomputeranbieters Tulip-System.

Das Produkt lasse sich über zwei softwareunterstützte Koaxanschlüsse an IBM-Mainframes sowie an Rechner anschließen, die zu IBM-Maschinen steckerkompatibel sind. Mittels der Arcnet-Architektur könnten mehrere Tulip-Systeme in einem lokalen Netzwerk bis zu 50 Stationen im Umkreis von zwei Kilometern ohne Verstärker geschaltet werden. Die Übertragungsgeschwindigkeit betrage hierbei 2,5 Megabit pro Sekunde, entsprechend 30 Millisekunden für eine 64-KB-Datei. Einzelne Stationen, Drucker und Diskettenlaufwerke seien von jeder Station anwählbar.

Informationen: J. A. K. Konings International Handelsgesellschaft m.b.H., Schwarzenbergplatz 10, 1041 Wien.