Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

CPT erweitert Lasermaster-Produktpalette

"TurboRes" sorgt für eine bessere Auflösung von Druckern

KÖLN (pi) - Für die "LX 6-Professional"-Controllerkarten mit zwei, vier und sechs MB RAM bietet CPT, Köln, die Software-Erweiterung "TurboRes" an.

Damit läßt sich die Auflösung der Druckermodelle HP Laserjet II, Brother HL8 und Canon LBP 8 bei vier MB auf bis zu 600x600 dpi und bei der sechs MB-Version auf bis zu 800x800 dpi erhöhen. Die Einstiegsversion mit zwei MB RAM erlaubt nun, Ausdrucke mit 400x400 dpi zu erstellen.

Zur Installation von "TurboRes" sind weder Hardware-Modifikationen noch Speichererweiterungen notwendig, so daß nach Herstellerangaben Anwender die Nachrüstung problemlos vornehmen können. Die seit Mitte Dezember ausgelieferten Controller sind bereits standardmäßig mit "TurboRes" ausgestattet.

Die gesamte Produktlinie ist in Verbindung mit IBM-PCs und Kompatiblen sowie der PS/2-Serie und dem Apple Macintosh II einsetzbar.

Neu im Programm ist auch "LM 1000" , ein Drucker mit 6-MB-Controllerkarte. Diese Kombination liefert für rund 23000 Mark eine Auflösung von 400x1000 dpi. Mit "TurboRes" lassen sich 1000x1000 erzielen.

Informationen : CPT Computer Partner Team GmbH, Kölner Straße 35, 5000 Köln 90 ,

Telefon 0 22 03/10 20