Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.1993

Tuxedo bietet Migrationsweg fuer IBM-OLTP

MUENCHEN (CW) - Proprietaere IBM-Transaktionsanwendungen lassen sich jetzt in offene Unix-Umgebungen einbinden. Diesen Migrationsweg eroeffnet nach Meldungen des britischen Brancheninformationsdienstes "Computergram" das neue Release des Online-Transaktionsprodukts "Tuxedo" von der Unix System Laboratories Inc. (USL).

Als zusaetzliche Tuxedo-Features nennen die Briten eine X/Open-konforme Programmier-Schnittstelle fuer Transaktionsorientierte Anwendungen (XATMI), ein Migrations- Interface fuer Cobol-Anwendungen sowie dynamische Link-Bibliotheken und verbesserte Moeglichkeiten fuer das Message Queuing.

Zustaendig fuer die Uebertragung der IBM-Transaktions-Anwendungen in die Open-Systems-Welt ist die Cobol-Migrationsschnittstelle. Mit ihrer Hilfe lassen sich fuer MVS/CICS oder CICS/6000 geschriebene Cobol-Applikationen neu kompilieren, so dass sie unter Tuxedo lauffaehig werden.