Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.01.1984

TV Ó la DEC

WIEN (apa)- Mit dem DECmate II steigt Digital Equipment jetzt in den österreichischen Textverarbeitungsmarkt ein. Das System ist durchgehend deutschsprachig.

Das Produkt verfügt Herstellerangaben zufolge über programmierbare Funktionstasten für häufig benötigte Befehlskombinationen, automatische Indexerstellung, verschiedene Möglichkeiten des Wiederaufrufs von Schriftstücken während der Textverarbeitung sowie globales Suchen und Ersetzen. Mit weiteren Programmen seien Projektberichte, Tabellen, Verzeichnisse und Listen, individuelle Formbriefe und Berichte aller Art zu erstellen und zu aktualisieren.

Im DV-Modus erledige der DEC mate II Provisionsberechnungen, Teil-und Gesamtsummen und setze die Ergebnisse automatisch in die Schriftstücke ein. Ein spezielles Programmpaket erlaube das Sortieren nach mehreren Schlüsseln. Das Produkt könne an andere Textverarbeitungssysteme, Zentralrechner und Büroinformationssysteme angeschlossen werden. Die Kommunikationssoftware biete Funktionen wie Terminalemulation und Dateiübertragung.

Informationen: Digital Equipment Ges.m.b.H, 2334 Vösendorf-Süd SCS, Postfach 3, Tel.: 02 22/67 76 11-0. .