Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.08.1984

Typ Bun6A bietet Überspannungsschutz

31.08.1984

MÜNCHEN (pi) - Störungen im Wechselspannungsnetz soll der elektronische Blitzschutz und Breitbandnetzfilter Typ Bun/6A verhindern.

Das Gerät bietet Herstellerangaben zufolge einen Überspannungsschutz bis sechs Kilovolt. Störungen würden nicht ins Geräteinnere verschleppt, da der Störschutzfilter unmittelbar beim Netzeingang zum Gerät installiert ist. Die Nennspannung gibt der Hersteller mit 110/220/250 Volt an. Der Nennstrom betrage sechs Ampere, der Ableitstrom 0,5 Milliampere. Tpy Bun/6A arbeite mit einer Prüfspannung von zwei Kilovolt und einer Durchschaltzeit von weniger als 50 Nanosekunden. Das Gerät hat die Abmessungen 120 x 65 x 50 Millimeter und kostet laut Anbieter 159 Mark.

Informationen: Ingenieurbüro Brenner, Kürnbergstraße 24, 8000 München 70,

Tel.: 089/7 69 41 31.