Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1981 - 

IBM Bürosystem 5520 mit Drucker 5219:

Typenrad löst Tinte ab

STUTTGART (pi) - Das IBM Bürosystem 5520 arbeitet jetzt auch mit Typenraddrucker. Bislang gab es für die im September 1980 angekündigte Schreibhilfe einen zentral stehenden Tintendrucker

Der neue Typenraddrucker 5219 bietet laut IBM mit seiner Druckausgabe in Korrespondenzqualität eine Alternative, die sowohl zentral anstelle des Tintenstrahldruckers als auch zusätzlich direkt am Schreibtisch im Büro verwendet werden kann.

Darüber hinaus werde die Druckausgabe des Bürosystems 5520 durch eine Erweiterung des Lizenzprogramms ergänzt, die den Anschluß des Kommunikations-/Drucksystems IBM 6670 - eines Laserdruckers mit Kommunikationseinrichtung und Kopierer - unterstütze. Das bedeute für den Anwender, daß er über das SDLC-Leitungsprotokoll die 6670 als Ausgabedrucker benutzen könne.

IBM plant nach eigenen Angaben, die neuen Funktionen, Anschlüsse und den Typenraddrucker 5219 mit der Erstauslieferung des Bürosystems 5520 im Dezember 1981 verfügbar zu machen.