Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nur Telefonie war gestern


16.12.2014 - 

UCBox Express bringt Unified Communications für KMUs

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Laut Microsoft nutzen bereits mehr als die Hälfte der DAX-Konzerne die Kommunikation über Lync. Nun soll das mit Skype for Business bald auch für kleine und mittelständische Unternehmen erschwinglich werden.

Unified Communications (UC) für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) hat das Microsoft-Partnerunternehmen Bressner Technology GmbH in seiner Out-of-the-Box-Lösung UCBox Express vorgestellt. Als kostengünstiger Lync-Plug & Play-Server angekündigt, soll sich damit eine komplette UC-Lösung für Videokonferenzen in weniger als einer Stunde aufsetzen lassen. Die Box wird exklusiv von ADN Distribution GmbH vertrieben und ist dort seit dem 1. Januar 2015 verfügbar.

Dr. Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office Geschäft bei Microsoft Deutschland, sieht aufgrund der steigenden Zahl mobiler Endgeräte und Anwendungen eine Notwendigkeit für integrierte Kommunikationslösungen.
Dr. Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office Geschäft bei Microsoft Deutschland, sieht aufgrund der steigenden Zahl mobiler Endgeräte und Anwendungen eine Notwendigkeit für integrierte Kommunikationslösungen.
Foto: Microsoft

"Mobiles Arbeiten wird immer wichtiger", kommentiert Dr. Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office Geschäft bei Microsoft Deutschland. "Damit wächst gleichzeitig die Notwendigkeit integrierter Kommunikationslösungen, die Mitarbeiter über alle Kanäle und von allen Orten mit ihren Teams und Kollegen vernetzen. Unternehmen müssen neben dem guten alten Telefon immer mehr Smartphones und Tablets, sowie Tools für Videoconferencing, Chat, Messaging und Gruppenfunktionen in ihre Kommunikationslandschaft einbinden."

Die UCBox Express integriert Windows Server 2012 R2, Lync Server 2013 Standard Edition und SQL Express Database und passt laut Hersteller zu den Anforderungen von KMUs. Die genauen Kosten können exklusiv über ADN Distribution erfragt werden.
Die UCBox Express integriert Windows Server 2012 R2, Lync Server 2013 Standard Edition und SQL Express Database und passt laut Hersteller zu den Anforderungen von KMUs. Die genauen Kosten können exklusiv über ADN Distribution erfragt werden.
Foto: Bressner Technology

"Skalierbare, agile und kostengünstige Technologien sind ein Treiber, um so effizient und international wie Großkonzerne zu kommunizieren", sagt Josef Bressner, Geschäftsführer bei Bressner Technology. Deren UCBox Express ist speziell auf die Bedürfnisse des Mittelstands angepasst und lasse sich leicht in eine vorhandene IT-Infrastruktur integrieren. Sie arbeitet auf der Basis von Windows Server 2012 R2, Lync Server 2013 Standard Edition und SQL Express Database. 2015 soll es Ergänzungen geben, darunter UCFeatureBox als Telefon-Gateway und die UCEgdeBox zur Verbindung mit externen Kommunikationskanälen.

Microsoft will 2015 Lync in Skype for Business umbenennen und damit die einfache Bedienung von Skype mit den Unternehmensfunktionen von Lync verbinden. Ein Drittel aller internationalen Telefonate laufen laut Microsoft bereits über Skype, das auch Textnachrichten und Videotelefonie unterstützt. Skype for Business wird, neben der von Lync bekannten Einbindung in Netze, auch um wichtige Sicherheits- und Regelungsfunktionen ergänzt.

Newsletter 'Distribution' bestellen!