Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.05.1986

Uccel zieht sich vom Service zurück

OFFENBACH (CW) - Das texanische Softwarehaus Uccel Corp. gibt jetzt das Dienstleistungsgeschäft vollständig auf. Damit verfolgt es eine schon im letzten Herbst begonnene Politik der Konzentration auf die Softwareentwicklung. Als Bestandteil dieser Kurskorrektur (...) das Unternehmen auch den Verkauf zweier Töchter in der Schweiz und in Großbritannien aus. So wechselten jüngst das Züricher Computer-Services Center International und die britische University Computing Company den Besitzer. Die beiden europäischen Dienstleister gehören jetzt zur Inspectorate International S. A., Neuenburg/Schweiz.

Das Geschäftsjahr 1985 schloß die Uccel Corp. mit einem um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhten Umsatz ab: Verbucht wurden 204,7 Millionen Dollar. Den Gewinn nach Steuern, aber vor außerordentlichen Erstattungen (damit dürften die Gutschriften gemeint sein, die sich aus der US-Steuerreform ergeben) beziffert Uccel auf 11,2 11984: 7,9) Millionen Dollar oder 68 (49) Cents pro Aktie. Ende 1985 hatte die US-Firma ihren Geschäftsbereich Service an Babcock & Wilcox verkauft und sich die Softwarehäuser Corodale, SCA und Conversion Products einverleibt.