Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1979 - 

Shin-Etsu-Kunden:

UdSSR und IBM

TOKIO (VWD) - Der japanische-Halbleiterproduzent Shin-Etsu Semiconductor Corp. wird an die International Business Machines Corp. (IBM) und an die UdSSR Siliziumplättchen liefern. Nach Angaben der Gesellschaft wird IBM 15 000 Stück erhalten und die Sowjetunion 100 000, sofern diese Lieferung von Cocom, dem zwischenstaatlichen Komitee zur Erfüllung embargo-politischer Aufgaben, genehmigt wird. Zum Auftragswert wollte die Gesellschaft keine Angaben machen. Shin-Etsu Semiconductor ist eine Tochtergesellschaft der Shin-Etsu-Chemical Co.