Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 07.30 Uhr-Fassung

IPO/Chamartin Meermann sagt Börsengang ab

IPO/Chamartin Meermann sagt Börsengang ab

Die Chamartin Meermann Immobilien AG hat die für Mittwoch geplante Erstnotiz ihrer Aktie abgesagt. Der Immobilienentwickler begründete den Schritt mit nicht erfüllten Nachfrageerwartungen der Gesellschaft und der Altaktionäre. Das Unternehmen prüfe nun die Option einer Notierungsaufnahme mit einer Kapitalerhöhung zu einem späteren Zeitpunkt.

Carrefour will Südostasien-Geschäft verkaufen - Kreise

Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour befindet sich laut Kreisen in frühen Gesprächen über einen Verkauf seiner Filialen in Singapur, Thailand und Malaysia. "Es ist alles noch in einem frühen Stadium, aber es ist klar, dass sie ihr Südostasien-Geschäft verkaufen wollen", sagte eine mit der Situation vertraute Person. Der Verkaufspreis könne sich auf bis zu 1 Mrd USD belaufen.

Telefonica bemüht sich um Milliardenkredit für Brasilcel - Kreise

Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica bemüht sich laut Kreisen um ein Darlehen über 8 Mrd EUR von rund 20 Banken. Damit wolle der Konzern die angestrebte Übernahme des Anteils der Portugal Telecom am brasilianischen Joint Venture Brasilcel absichern sowie bestehende Verbindlichkeiten refinanzieren, sagte eine mit der Situation vertraute Person.

Santander will in Lateinamerika expandieren - El Pais

Das spanische Finanzinstitut Banco Santander SA will in Lateinamerika verstärkt investieren. Wie die spanische Zeitung "El Pais" unter Berufung auf Aussagen des Leiters der Amerika-Sparte, Francisco Luzon, berichtet, soll so die Marktführerschaft in dieser Region gesichert werden. Im Mittelpunkt stehe dabei die Neukundenakquise in Mexiko, Brasilien, Chile, Uruguay, Peru und Kolumbien.

DJG/has/cbr

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.