Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.2007

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

Lufthansa-Tochter Swiss steigert EBIT im 3Q um 88%

Die Lufthansa-Tochter Swiss International Air Lines AG hat ihr Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im dritten Quartal um 88% auf 190 (Vorjahr: 109) Mio CHF gesteigert. Die schweizerische Fluggesellschaft wies einen Betriebsertrag von 1,286 (1,098) Mrd CHF für die Monate Juli bis September aus.

Volkswagen will Bankdienstleistungen in Mexiko anbieten

Die Volkswagen AG (VW) will in Mexiko Bankdienstleistungen in Automobilhäusern anbieten, um den Fahrzeugabsatz anzukurbeln. Volkswagen Financial Services will in dem mittelamerikanischen Land als Direktbank auftreten und neben Krediten letztlich auch Bank- und Kreditkarten ausgeben, sagte Burkhard Breiing, Vorstandsvorsitzender der Sparte.

Wincor Nixdorf übertrifft 2006/07 eigene Zielvorgaben leicht

Die Wincor Nixdorf AG hat im Geschäftsjahr 2006/07 die eigenen Prognosen leicht übertroffen. Der Umsatz kletterte in dem am 30. September zu Ende gegangenen Geschäftsjahr um 10% auf 2,145 Mrd EUR bei einem um 16% höheren operativen Ergebnis von 186 Mio EUR.

MTU Aero Engines bekräftigt Prognose 2007

Die MTU Aero Engines Holding AG hat ihren Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt. Der bereinigte Jahresüberschuss werde weiterhin bei 150 (122) Mio EUR gesehen, teilte der Triebwerkshersteller bei Vorlage der Neunmonatszahlen mit.

MorphoSys profitiert in 3Q von Novartis-Meilensteinzahlung

Das Ergebnis der MorphoSys AG hat im dritten Quartal unter anderem von einer Meilensteinzahlung des schweizerischen Pharmakonzerns Novartis profitiert. Der Umsatz erhöhte sich auf 15,5 (Vorjahr 12,5) Mio EUR und das operative Ergebnis auf 3,4 (2,3) Mio EUR, wie das Biotechnologie-Unternehmen mitteilte.

Medion steigert EBIT 3Q auf +3,5 (Vj -7,9) Mio EUR

Die Medion AG hat im dritten Quartal ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von plus 3,5 Mio EUR erzielt nach minus 7,9 Mio EUR im Vorjahr. Getragen wurde diese Entwicklung von einem deutlich höher als erwarteten Umsatzanstieg, wie der im SDAX notierte Technologiekonzern mitteilte.

Air Liquide erhöht Umsatz 3Q um 10,3% auf 2,94 Mrd EUR

Die Air Liquide SA hat im dritten Quartal den Umsatz um 10,3% auf 2,94 Mrd EUR gesteigert. Das Unternehmen begründete das zweistellige Wachstum mit der hohen Nachfrage im Endkundenmarkt.

Shell steigert im 3Q dank Ölpreisen Nettoergebnis um 16,4%

Die Royal Dutch Shell plc hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres das Nettoergebnis um 16,4% erhöht. Wie der britische Mineralölkonzern mitteilte, kletterte der Nettogewinn auf 6,92 (Vorjahr: 5,94) Mrd USD.

Sony vervielfacht Nettogewinn und erhöht Prognose

Die Sony Corp hat im abgelaufenen zweiten Quartal (per Ende September) einen konsolidierten Nettogewinn von 73,7 Mrd JPY (Vorjahr: 1,7 Mrd JPY) erzielt. Zudem erhöht der Elektronikkonzern die Prognose für das Gesamtjahr (per Ende März) auf einen Nettogewinn von 330 Mrd JPY.

DJG/pia/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.