Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2007

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

TUI steigt mit JV in Volumen-Kreuzfahrtmarkt ein

Die TUI AG und die Royal Caribbean Cruises Ltd. wollen mit einem Joint Venture (JV) in den deutschen Volumenmarkt für Premium-Kreuzfahrten einsteigen. Das erste Schiff unter der Flagge von TUI Cruises werde bereits im Frühjahr 2009 seinen Dienst aufnehmen, teilte Europas größter Reisekonzern mit.

Springer will PIN Group noch vor Weihnachten abwickeln - FTD

Die Axel Springer AG bereitet die Insolvenz der Post-Tochter PIN nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) kurzfristig vor. Noch vor Weihnachten werde das Unternehmen abgewickelt, heißt es in dem Bericht, der sich auf Gesellschafterkreise beruft.

Tognum soll 2008 Rüstungs-Auftrag über 350 Mio EUR erhalten

Die Tognum-Tochtergesellschaft MTU Friedrichshafen wird voraussichtlich bis Ende des Jahres 2008 einen Auftrag über die Lieferung von 405 Triebwerken mit Motoren des Typs 10V 890 erhalten. Das Auftragsvolumen werde sich wohl auf 350 Mio EUR belaufen, teilte der Anbieter von Dieselmotoren mit.

Patrizia-Finanzvorstand scheidet aus persönlichen Gründen aus

Die Patrizia Immobilien AG verliert ihren Finanzvorstand. Georg Erdmann verlasse im beiderseitigen Einvernehmen zum Jahresende aus familiären Gründen das Unternehmen, teilte der in Immmobilienkonzern mit.

Frankreichs CDC erwägt Aufstockung des EADS-Anteils - Presse

Die staatliche Bank Caisse des Depots et Consignations erwägt nach Informationen der französischen Wochenzeitung "La Lettre de l'Expansion" die Aufstockung ihrer Beteiligung an der European Aeronautics Defence and Space NV.

EADS: Kein neuer Sachstand zu geplanten Werksverkäufen

Die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) hat noch keine Entscheidung zum Verkauf einiger Airbus-Werke getroffen. "Es gibt keinen neuen Sachstand", sagte EADS-Sprecher Alexander Reinhardt.

Solon stockt Anteil am Solarhersteller Blue Chip Energy auf

Die Solon AG für Solartechnik hat weitere 28% am österreichischen Solarzellenhersteller Blue Chip Energy GmbH übernommen. Der Anteilserwerb erfolge auf dem Wege einer Sachkapitalerhöhung durch die Ausgabe von 327.000 Aktien, teilte das Solarunternehmen mit.

Q-Cells schließt Liefervertrag mit LDK über Siliziumwafer

Die Q-Cells AG hat mit dem chinesischen Solarunternehmen LDK Solar Co Ltd einen Vertrag über die Lieferung von Siliziumwafern abgeschlossen. Bei der Vereinbarung handele es sich um einen "Take or pay"-Vertrag, eine feste Abnahmeverpflichtung, mit einer Laufzeit für die Jahre 2009 bis 2018, teilte Q-Cells mit.

Finanzrisiken der Sachsen LB summieren sich auf 43 Mrd EUR - SZ

Die Übernahme der Landesbank Sachsen AG durch die LBBW Landesbank Baden-Württemberg könnte nach Zeitungsinformationen noch scheitern. Eine Expertengruppe habe bei der Sachsen LB potenzielle Finanzrisiken im Volumen von 43 Mrd EUR ausgemacht, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf Finanzkreise.

UBS-Verwaltungsrat Ospel hält Kapitaldecke für ausreichend

Die Schweizer Großbank UBS hält die geplanten Kapitalmaßnahmen selbst bei einer weiteren Verschlechterung der Kapitalmärkte für ausreichend. Das sagte Verwaltungsratsvorsitzender Marcel Ospel. "Noch schlimmere Auswirkungen sind für mich nur sehr schwer vorstellbar", sagte Ospel mit Blick auf die Folgen der Subprimekrise für die Bank.

Vodafone will in Indien und der Türkei wachsen

Die Vodafone Group plc will in den nächsten Jahren ein Drittel ihrer konsolidierten Erlöse und des EBITDA aus Wachstumsmärkten generieren. CEO Arun Sarin benannte am Regionen wie Indien, die Türkei und Afrika als solche Märkte.

Volvo will Joint Venture mit indischer Eicher Motors gründen

Der schwedische Lkw- und Bus-Hersteller Volvo will mit der indischen Eicher Motors Ltd ein Gemeinschaftsunternehmen (JV) in Indien gründen. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterzeichnet worden, teilte die Volvo AB mit.

SocGen übernimmt SIV-Vermögenswerte in eigene Bilanz

Die französische Bank Societe Generale SA (SocGen) wird die Vermögenswerte ihres einzigen strukturierten Investmentvehikels (SIV) namens PACE in die eigene Bilanz übernehmen. Dies werde einen negativen Einfluss von 0,05% auf die Kernkapitalquote der Gruppe haben, teilte das Institut mit.

Chinesischer Staatsfonds nicht bei Rio-Tinto-Gebot involviert

Der chinesische Staatsfonds China Investment Corporation (CIC) weiß nichts über angebliche Pläne der US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone LP, den Rohstoffkonzern Rio Tinto plc zu übernehmen. Würde ein solcher Übernahmeplan von Blackstone existieren, "wüsste China Investment Corp davon", sagte ein nicht namentlich genannter CIC-Offizieller.

Lloyds TSB sieht sich mit Geschäftsentwicklung 2007 im Plan

Die Lloyds TSB Group plc sieht sich mit ihrer Geschäftsentwicklung im laufenden Jahr im Plan. Das Bankengeschäft habe sich trotz der schwierigen Lage an den Finanzmärkten weiterhin gut entwickelt, teilte der Konzern mit. Es sei zwar keine Bank immun gegen die aktuellen Marktentwicklungen.

DJG/ncs/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.