Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

Frage des Schrempp-Rücktritts beschäftigt OLG Stuttgart erneut

Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) muss sich erneut mit der Frage beschäftigen, ob die vormalige DaimlerChrysler AG ihre Aktionäre über den Rücktritt von Jürgen Schrempp als Vorstandsvorsitzender im Juli 2005 zu spät informiert hat. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob eine Entscheidung dieses Gerichts vom Februar vergangenen Jahres auf, wie die Klägeranwälte der Kanzlei Rotter mit Sitz in Grünwald bei München mitteilten.

Dt Beteiligungs AG verbucht wg schwachen Märkten im 1Q Verlust

Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2007/08 wegen der Verschlechterung der Bewertungsverhältnisse an den Aktienmärkten einen Verlust verbucht. Wie das SDAX-Unternehmen mitteilte, hat vor allem der Kursrückgang der Aktie der Homag Group AG zum Konzernverlust von 21,7 Mio EUR (Vorjahr +27,2) Mio EUR beigetragen. Das EBIT reduzierte sich ebenfalls deutlich auf -24,6 (+29,2) Mio EUR.

Nycomed sucht Käufer für Krebssparte - FTD

Der Pharmakonzern Nycomed will die Krebsforschung aufgeben. Er sucht einen Käufer für die Sparte, die er vor gut einem Jahr mit der Übernahme der Altana Pharma erworben hat, wie die "Financial Times Deutschland" (FTD) schreibt. Die Unterlagen seien bereits an die potenziellen Investoren geschickt worden, bestätigte der Konzern der Zeitung. Nycomed habe sich beim Umbau der Forschung und Entwicklung angeschaut, auf welche Projekte man künftig Ressourcen verwenden wolle, sagte ein Sprecher der "FTD".

MVV Energie will verstärkt in erneuerbare Energien investieren

Die MVV Energie AG hat verstärkte Investitionen in Fernwärme-Aktivitäten, die Kraft-Wärme-Kopplung und die Nutzung erneuerbarer Energien angekündigt. Der Vorstandsvorsitzende Rudolf Schulten sagte auf der Hauptversammlung des SDAX-Unternehmens in Mannheim, gerade den Stadtwerken böten sich in ihren lokalen Märkten und mit ihrer dezentralen Strategie in diesen Bereichen neue Erfolg versprechende Wachstumsfelder.

DAB Bank erhöht Überschuss im vierten Quartal um ein Drittel

Die DAB bank hat im vierten Quartal 2007 den Überschuss um ein Drittel erhöht. Der Überschuss sei auf 6,926 (5,191) Mio EUR gestiegen, teilte die DAB Bank mit. Der Provisionsüberschuss betrage 35,323 (32,072) Mio EUR. Die Cost-Income-Ratio habe 76,5% (80,3%) betragen. Das Ergebnis je Aktie erhöhte die Bank auf 0,09 (0,07) EUR.

Carlyle-Gründer beschwichtigt Anleger - Handelsblatt

Die Carlyle Group befürchtet keine langfristigen negativen Auswirkungen aus dem bevorstehenden Kollaps ihres in Amsterdam gelisteten Hypothekenfonds Carlyle Capital Corp Ltd für das Stammgeschäft und versucht Anleger zu beruhigen. "Wir betreiben 60 Fonds. Es ist das erste Mal, dass etwas gründlich schief gelaufen ist," sagte Carlyle-Mitbegründer David Rubenstein dem "Handelsblatt".

Prudential erhöht dank Asien operativen Gewinn 2007 um 19%

Die Prudential plc hat 2007 ihren operativen Gewinn um 19% erhöht und damit die Analystenerwartung übertroffen. Dabei profitierte der in London ansässige Versicherungskonzern nach eigenen Angaben vom kräftigen Umsatzwachstum in Asien, das die Schwäche auf dem US-Markt ausgleichen konnte. Der mit einer Marktkapitalisierung von rund 16,3 Mrd GBP größte britische Versicherer bezifferte den operativen Gewinn auf EEV-Basis auf 2,54 (2,13) Mrd.

DJG/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.