Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

Lufthansa trotzt im 1. Quartal hohen Treibstoffkosten

Lufthansa trotzt im 1. Quartal hohen Treibstoffkosten

Die Deutsche Lufthansa AG hat im ersten Quartal mit operativen Verbesserungen in allen Sparten die Folgen der gestiegenen Treibstoffkosten wieder wettgemacht. Positiv hätten sich die starke Position der Fluggesellschaft im Firmenkundengeschäft, die Premiumprodukte, der Ausbau des Streckennetzes und die Konsolidierung der Airline Swiss ausgewirkt.

Lufthansa schließt sich ital Investoren bei Alitalia an - Presse

Die Deutsche Lufthansa AG will sich nun offenbar gemeinsam mit einem Konsortium um einen Einstieg bei dem italienischen Wettbewerber Alitalia bemühen. Das Unternehmen werde seinem CEO am 29. April das Mandat für entsprechende Verhandlungen geben, schreibt die Zeitung "Il Messaggero" ohne Nennung von Quellen.

Lufthansa weist ver.di-Forderung als "völlig überzogen" zurück

Die Deutsche Lufthansa AG hat die von der Gewerkschaft ver.di geforderte Gehaltserhöhung von 9,8% zurückgewiesen. "Ein ordentliches Ergebnis rechtfertigt keine solch außerordentliche Forderung", sagte Lufthansa-Personalvorstand Stefan Lauer.

MAN steigert Umsatz und Gewinn im ersten Quartal 2008

Die MAN AG hat im ersten Quartal 2008 - getragen von der anhaltenden Lkw-Nachfrage in Europa - Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Erlöse legten um 16% auf 3,8 (3,3) Mrd EUR zu, wie der Nutzfahrzeug- und Maschinenbaukonzern im Vorfeld seiner Hauptversammlung mitteilte.

MAN steigert Umsatz im 1. Quartal in allen Sparten

Alle Sparten der MAN AG haben zum Umsatzanstieg des Nutzfahrzeug- und Maschinenbaukonzerns im ersten Quartal 2008 beigetragen. Einzige Ausnahme beim Gewinnwachstum war der Bereich Industriedienstleistungen, der beim operativen Ergebnis stagnierte.

Deutsche RTL-Sender gut in das Jahr 2008 gestartet - Kreise

Die deutschen Sender der RTL-Gruppe sind im Gegensatz zur ProSiebenSat.1 Media AG gut in das laufende Jahr gestartet. Das sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Freitag zu Dow Jones Newswires.

EMEA empfiehlt Marktzulassung von MediGene-Medikament Oracea

Die MediGene AG hat eine Empfehlung der europäischen Zulassungsbehörde EMEA für ihr Medikament "Orazea" erhalten. Die formale Zulassung für das Medikament zur Behandlung der Hautkrankheit Rosazea durch die Europäische Kommission werde in einigen Wochen erwartet, teilte das Biotechnologieunternehmen mit.

EnBW erhält Zugang zu geplanten Windparks mit über 1.000 MW

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG will in größerem Stil in das Windenergie-Geschäft einsteigen. Der Vorstandsvorsitzende Hans-Peter Villis sagte auf der Hauptversammlung, der Konzern habe sich in den vergangenen Wochen bereits den Zugang zu mehreren geplanten Offshore-Windparks gesichert. Mit diesen Parks könne EnBW sukzesssive eine installierte Kapazität von über 1.000 Megawatt errichten.

Continental sieht sich nach 1Q auf Kurs für Ziele 2008

Trotz der Sanierung der schwächelnden Antriebssparte Powertrain und steigender Rohstoffpreise ist die Continental AG solide in das neue Jahr gestartet. "Wir sehen uns durch die Daten und Fakten des ersten Quartals eindeutig auf Kurs", die Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen, sagte der Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer auf der Hauptversammlung. Der Automobilzuleiferer will am Dienstagmorgen seine Erstquartalszahlen vorlegen.

Bayer-CEO bekräftigt vor Aktionären Zuversicht für 2008

Die Bayer AG hat ihre Zuversicht für das Gesamtjahr auch angesichts einer sich eintrübenden Weltwirtschaft bekräftigt. Vorstandsvorsitzender Werner Wenning sagte auf der Hauptversammlung des Konzerns laut Redetext, man sei sehr gut in das neue Geschäftsjahr gestartet. Das Management sehe den Konzern aufgrund des Innovations- und Wachstumspotenzials "auf einem erfolgreichen Weg".

DJG/phf/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.