Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.07.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

EU-Gericht spricht Deutscher Post 1 Mrd EUR Rückzahlung zu

EU-Gericht spricht Deutscher Post 1 Mrd EUR Rückzahlung zu

Das Europäische Gericht Erster Instanz hat der Deutschen Post AG gut 1 Mrd EUR Rückzahlung zugesprochen. Wie der Konzern mitteilte, hat das Gericht eine Entscheidung der Europäischen Kommission aus dem Jahre 2002 für nichtig erklärt. Damals war die Deutsche Post von der Kommission zur Rückzahlung angeblicher Beihilfen plus Zinsen in Höhe von 907 Mio EUR verpflichtet worden. Dagegen hatte die Post im selben Jahr Klage eingereicht.

Siemens will im Energiebereich schneller als Markt wachsen

Die Siemens AG will in den kommenden Jahren mit dem Energy-Sektor stärker als der Markt wachsen. Der weltweite Markt werde dabei bis 2010 um rund 9% pro Jahr wachsen, sagte Sektor-CEO Wolfgang Dehen während des Capital Market Days des Energy-Sektors.

Hochtief-Tochter Leighton erhält neue Aufträge

Die australische Hochtief-Tochter Leighton Holdings Ltd hat neue Aufträge erhalten. In Neuseeland sollen Straßeninstandhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden, in den Vereinigten Arabischen Emiraten Wohntürme gebaut werden, wie Leighton am Dienstag mitteilte.

Wirecard bemüht sich nach Kursverlusten um Transparenz

Die Wirecard AG hat sich nach den Kursverlusten der vergangenen Woche darum bemüht, ihr Geschäftsmodell und den Verfall des Aktienkurses zu erläutern. Auf seiner Webseite veröffentlichte der Anbieter elektronischer Zahlungssysteme eine Liste mit Fragen und Antworten und erneuerte den Vorwurf, Opfer eines gezielten Angriffs auf den Aktienkurs gewesen zu sein.

Kartellamt genehmigt Zusammenschluss von Netto und Plus

Das Bundeskartellamt hat dem beabsichtigten Zusammenschluss der Discountketten "Plus" und "Netto" zugestimmt. Allerdings muss vor einem Zusammengehen die Tengelmann Unternehmensgruppe, der die Plus-Märkte gehören, 400 Niederlassungen veräußern. Die Standorte liegen allesamt in von der Behörde als problematisch eingestuften Regionalmärkten, wie das Kartellamt mitteilte.

Thomas Cook erhöht Preise für Wintersaison 08/09 für dt Markt

Der Reiseveranstalter Thomas Cook erhöht für die kommende Wintersaison 2008/09 die Preise für den deutschen Markt. Peter Fankhauser, CEO bei der Thomas Cook AG, begründete diese Maßnahme mit steigenden Einstandskosten. Die Preiserhöhungen für die beiden Reiseveranstalter Neckermann Reisen und Thomas Cook Reisen dürften aber "nur moderat" ausfallen. Zudem sollen die Preissteigerungen für die Kunden mit einem verändertem Produktportfolio "abgefedert" werden.

Singulus produziert neue Maschinen zur DVD-Herstellung in China

Die Singulus Technologies AG baut ihre neue Maschine zur Produktion von einmal-beschreibbaren (recordable) DVD "Streamline III" künftig in China zusammen. China sei der Hauptmarkt für diese Maschinen, die auch wiederbeschreibbare CD produzieren können, teilte das TecDAX-Unternehmen mit.

DJG/phf/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.