Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.12.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

Linde-Anteil an Indien-Auftrag beträgt 350 Mio EUR

Linde-Anteil an Indien-Auftrag beträgt 350 Mio EUR

Von dem Auftrag zum schlüsselfertigen Bau einer Ethylenanlage im indischen Dahej über insgesamt umgerechnet etwa 1,030 Mrd EUR entfallen 350 Mio EUR auf die Linde AG. Wie der DAX-Konzern am Montag weiter mitteilte, wird die Anlage die größte dieser Art in Indien und eine der größten Ethylenanlagen weltweit sein.

K+S-Großaktionär Melnitschenko will sich um AR-Sitz bemühen - FAZ

Der russische K+S-Großaktionär Andrej Melnitschenko will sich auf der Hauptversammlung im Mai um eine Vertretung im Aufsichtsrat des Kasseler Düngemittel- und Salzherstellers bemühen. Wie Melnitschenko der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) sagte, ist allerdings noch nicht entschieden, ob er persönlich oder eine andere Person das Mandat wahrnehmen wird.

La Caixa führt keine Gespräche über Verkauf von Repsol-Anteil

Die spanische Sparkasse La Caixa führt keine Gespräche über den Verkauf ihrer Beteiligung an der Ölgesellschaft Repsol YPF SA. Dies teilte die Bank in einer Eingabe an die spanische Börsenaufsicht mit. La Caixa ist indirekt mit 14,1% an der in Madrid ansässigen Repsol beteiligt.

Immofinanz verbucht im 1. Halbjahr hohe Verluste Die Immofinanz AG hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09 (31.10.) aufgrund von Abschreibungen und einem negativen Finanzergebnis hohe Verluste verbucht. So lag das EBIT bei -1,85 (+0,43) Mrd EUR, das Vorsteuerergebnis sackte auf -2,65 (+0,43) Mrd EUR, teilte der österreichische Immobilienkonzern mit.

Kuwait sagt 17-Mrd-USD-Joint-Venture mit Dow Chemical ab

Kuwait hat am Sonntag ein Joint Venture im Volumen von 17,4 Mrd USD mit dem US-Konzern Dow Chemical abgeblasen. Der Supreme Petroleum Council des Landes habe nach einem Treffen mit Ministerpräsident Scheich Nasser al-Mohammad al-Sabah das Vorhaben aufgegeben, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Kuna.

Citigroup pumpt 800 Mio USD in Südkorea-Tochter

Die US-Bank Citigroup pumpt 800 Mio USD in ihre Tochter Citibank Korea Inc. Die Finanzspritze diene der Stärkung der Kapitalbasis, teilte das südkoreanische Unternehmen mit. Citibank Korea ist den Angaben zufolge gemessen am Kapital und den Aktiva die größte Citigroup-Tochter in der Region Asien-Pazifik.

Drei Sachversicherer in Japan planen Fusion - Kreise

In Japan wird es möglicherweise bald einen Mega-Sachversicherer geben. Die drei größten Unternehmen der Branche verhandelten über einen Zusammenschluss, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person Dow Jones Newswires am Montag. Die Gespräche zwischen Mitsui Sumitomo Insurance Group Holdings Inc, Aioi Insurance Co und Nissay Dowa General Insurance Co könnten zu einer Fusion Ende 2009 führen.

DJG/bam/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.