Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

Obamas Pläne schicken Bankaktien auf Talfahrt

Die Pläne von US-Präsident Barack Obama zur Begrenzung von Größe und Handelsaktivitäten der amerikanischen Banken schicken Bankaktien weltweit auf Talfahrt. Der Kursrutsch der Finanzwerte an der Wall Street vom Donnerstag setzte sich am Freitagmorgen auch in Europa fort. Unterdessen hieß es aus dem Bundesfinanzministerium, "die neuen Vorschläge des US-Präsidenten sind eine hilfreiche Anregung für die weitere Diskussion auf internationaler Ebene."

Arbeitgeberverband Luftverkehr nimmt seine Arbeit auf

Zu Beginn dieses Jahres hat der Arbeitgeberverband Luftverkehr e.V. (AGVL) in Frankfurt seine Arbeit aufgenommen. Ziel sei es, die tarif- und sozialpolitischen Interessen der im Verband vertretenen Luftverkehrsunternehmen gegenüber Gewerkschaften, Politik und Öffentlichkeit zu vertreten, teilte der AGVL mit.

Conti heuert nach Exodus weltweit rund 1.000 Nachwuchskräfte an

Nach dem Exodus im vergangenen Jahr will die Continental AG weltweit rund 1.000 Nachwuchskräfte einstellen. Darunter seien etwa 250 in Deutschland, erklärte Personalvorstand Heinz-Gerhard Wente in Hannover. Während der monatelangen Querelen mit dem Großaktionär Schaeffler hatte der Automobilzulieferer viele Mitarbeiter und Führungskräfte verloren und potenzielle Nachwuchskräfte abgeschreckt.

Zumtobel steigt ins LED-Lampengeschäft ein

Das österreichische Lichttechnikunternehmen Zumtobel steigt in das LED-Lampengeschäft ein. Zu diesem Zweck hat die Tochter Ledon Lightning mit dem niederländischen Unternehmen Lemnis Lighting BV eine Entwicklungspartnerschaft für LED-Lampen abgeschlossen, wie die Zumtobel AG mitteilte.

BMVg: A400M-Verhandlungen sind beendet

Die Verhandlungen über die Finanzierung des Militärtransporters A400M zwischen Airbus und den Bestellernationen sind beendet. Über die Ergebnisse wollte sich ein Sprecher des Bundesverteidigungsministerium zunächst nicht äußern. Er verwies auf eine reguläre Pressekonferenz, die für den späteren Freitagvormittag terminiert ist.

Analyst zuversichtlich für Tognum dank neuer Aufträge

Der Anlagen- und Motorenbauer Tognum rechnet nach der Wirtschaftskrise mit baldigen Zeichen der Erholung. Nachdem die Kunden ihre Lager geräumt hätten, sollten nun wieder Neubestellungen folgen, schrieb Cheuvreux-Analyst Alexander Neuberger in einer Mitteilung an die Kunden nach einer Präsentation von Finanzvorstand Joachim Coers in Frankfurt.

ElringKlinger: Oberen Rand der Zielbandbreite 2009 erreicht

Der Autozulieferer ElringKlinger hat im abgelaufenen Geschäftsjahr das obere Ende der anvisierten Prognosenbandbreite erreicht. Das erklärte Stefan Wolf, Vorstandsvorsitzender des in Dettingen an der Erms ansässigen MDAX-Konzerns, Anfang der Woche auf einer Analystenkonferenz, wie ein Unternehmenssprecher bestätigte.

Analyst: Hafentechnologie weiter Sorgenkind von Demag Cranes

Trotz erster Lichtblicke bleibt das Geschäft mit der Hafentechnologie das Sorgenkind für den Kranbauer Demag Cranes. Zwar gebe es angesichts der leichten Erholung der Weltwirtschaft Chancen, dass die Arbeit bei Großprojekten wie dem Hafen in London fortgesetzt würden, schrieb Cheuvreux-Analyst Hans-Joachim Heimbuerger in einer Mitteilung an die Kunden nach einer Präsentation des Vorstandsvorsitzenden Aloysius Rauen in Frankfurt.

Kuka will 2010 Umsatz von rund 950 Mio EUR erreichen

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka rechnet für das angelaufene Geschäftsjahr mit einem Umsatz von etwa 950 Mio EUR. Da durch umfassende Kostensparmaßnahmen die Gewinnschwelle gesenkt worden sei, würden dann operativ schwarze Zahlen zu Buche stehen, sagte ein Sprecher des SDAX-Konzerns und bestätigt damit Aussagen von CEO Till Reuter auf einer Analystenkonferenz.

Sony Ericsson dämmt Verlust im 4Q unerwartet ein

Der Handyhersteller Sony Ericsson hat seinen Nettoverlust im vierten Quartal mit Hilfe von Einsparungen und verstärktem Absatz von hochmargigen Handys deutlicher eingedämmt als erwartet. Unter dem Strich wies die Sony Ericsson MobileCommunications AB einen Nettoverlust von 167 Mio EUR aus, während im Vorjahresquartal noch ein Minus von 187 Mio EUR bilanziert worden war.

Air France-KLM will Kosten auf Kurz- und Mittelstrecken senken - Les Echos

Die französische Fluggesellschaft Air France-KLM will einem Zeitungsbericht zufolge die Kosten auf ihren Kurz- und Mittelstreckenflügen senken. Geplant sei eine Kostensenkung um 20%, berichtet die französische Zeitung "Les Echos" und beruft sich dabei auf einen Bericht eines Consultingunternehmens.

IPO/Rusal erlöst 2,24 Mrd USD bei Börsengang - Kreise

Bei seinem Börsengang in Hongkong und Paris hat der russische Aluminiumkonzern Rusal nach Angaben informierter Kreise 2,24 Mrd USD erlöst. Rusal habe 1,61 Mrd Aktien zum Preis von je 10,80 HKD verkauft, sagten mehrere mit der Platzierung vertraute Personen.

DJG/has Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.