Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2007

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

Volkswagen weiht russisches Werk in Kaluga ein

Die Volkswagen AG (VW) hat nach einer Bauzeit von 13 Monaten ihr russisches Werk in Kaluga bei Moskau eingeweiht. Nach der nun abgeschlossenen ersten Ausbaustufe des Werkes will der Automobilkonzern im Jahr 2008 rund 66.000 Fahrzeuge der Marken VW und Skoda montieren.

Porsche verbucht unter 5% der F&E-Kosten als Eigenleistung

Porsche hat im abgelaufenen Geschäftsjahr nur 5% der Kosten für Forschung und Entwicklung in der Bilanz als Eigenleistung aktiviert. 95% gingen als Kosten in die Gewinn- und Verlustrechnung ein und schmälerten den Gewinn, wie Finanzvorstand Holger Härter auf der Bilanzpressekonferenz ausführte.

Banken-Pool trifft sich wegen IKB

Vertreter der an der Rettung der Mittelstandsbank IKB beteiligten Finanzinstitute kommen am Mittwoch zu einem Treffen zusammen. Die Veranstaltung finde am Nachmittag in Frankfurt statt, sagte ein Sprecher der staatlichen Förderbank KfW. Bei dem Treffen, das auf Spitzenebene der beteiligten Akteure stattfinde, würde die aktuelle Entwicklung der angeschlagenen Bank diskutiert, wie mehrere informierte Personen zu Dow Jones Newswires sagten.

Bilfinger erhält 300-Mio-EUR-Auftrag für U-Bahn in Düsseldorf

Die Bilfinger Berger AG wird in Düsseldorf große Teile einer neuen U-Bahn-Strecke bauen. Der Auftrag hierfür hat ein Volumen von 300 Mio EUR, wie der Konzern mitteilte. Die insgesamt 3,4 Kilometer lange Wehrhahnlinie soll 2015 in Betrieb genommen werden und mehrere oberirdisch verlaufende Straßenbahn-Verbindungen ersetzen.

Berenberg Bank stockt Anteil an Versatel kräftig auf

Die Übernahmespekulationen um Versatel bekommen zunehmend Nahrung. Das Telekommunikationsunternehmen gab bekannt, dass die Berenberg Bank ihren Anteil um gut vier Prozentpunkte auf gut 15% erhöht hat. Das Kreditinstitut war vorigen Freitag überraschend mit knapp 11% bei der Versatel AG eingestiegen.

Solon intensiviert Zusammenarbeit mit spanischem Partner

Die Solon AG setzt ihre Zusammenarbeit mit der spanischen Guascor Solar S.A.U. fort. Es seien neue Verträge über mehrere Kraftwerksprojekte in Spanien mit einem Gesamtvolumen von über 130 Mio EUR abgeschlossen worden, teilte Solon mit.

Französische Investment-Gesellschaft kauft bei Conergy zu

Die französische Investment-Gesellschaft Financiere de Champlain hat ihre Beteiligung an der Conergy AG auf 3,26% aufgestockt. Dies gab das TecDAX-Unternehmen in einer Pflichtmitteilung bekannt. Wie hoch die Beteiligung vorher gewesen sei, sei nicht bekannt, sagte ein Conergy-Sprecher.

Finanzmarktkrise schlägt in Norwegen hohe Wellen

Die durch die US-Hypohekenkrise hervorgerufenen Turbulenzen an den Finanzmärkten ziehen weitere Kreise. Der zum norwegischen Finanzkonzern Terra Gruppen AS gehörende Investmentarm Terra Securities scheint zumindest indirekt Opfer der Krise zu werden. Die in Bedrängnis geratene Terra Securities teilte mit, einen Insolvenzantrag stellen zu wollen.

DJG/flf/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.