Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

Siemens weist Gerüchte über Gewinnwarnung für 1. Quartal zurück

Die Siemens AG hat Marktgerüchte zurückgewiesen, nach denen das Unternehmen für das abgelaufene erste Quartal 2007/08 eine Gewinnwarnung veröffentlichen wird. "Es gibt keine Gewinnwarnung", sagte ein Siemens-Sprecher Dow Jones Newswires.

RWE bestätigt Interesse an ELMÜ-Anteilen der Stadt Budapest

Die RWE AG hat ihr Interesse am Kauf der von der Stadt Budapest gehaltenen Anteile des ungarischen Stromunternehmens Budapesti Elektromos Müvek Nyrt (ELMÜ) bestätigt. "Wir werden ein Gebot für die Aktien abgeben", sagte ein Sprecher der Vertriebstochter RWE Energy zu Dow Jones Newswires.

DHL verdoppelt in USA Paketshop-Netz durch Kooperation

Die Logistiktochter DHL der Deutschen Post AG hat eine Kooperation mit der US-Drogeriekette Walgreens vereinbart, wodurch sich die Zahl der Paketabgabestellen in den USA mehr als verdoppeln soll. In allen Walgreens-Filialen können Kunden demnächst ihre Pakete zum Versand durch DHL Express ins In- und Ausland aufgeben, wie DHL mitteilte.

Michael Kern verlässt Vorstand von Volkswagen zum 31. März

Der Vorstand der Volkswagen AG, Michael Kern, legt sein Amt nieder. Wie der Konzern mitteilte, wird der 52jährige das Unternehmen zum 31. März auf eigenen Wunsch verlassen. Über eine Nachfolgeregelung sei noch nicht entschieden.

Postbank: Hypotheken-Pfandbrief mehrfach überzeichnet

Die Bücher für den Hypotheken-Pfandbrief der Postbank sind geschlossen. "Der Hypotheken-Pfandbrief war innerhalb einer guten Stunde mehrfach überzeichnet", sagte ein Sprecher auf Anfrage von Dow Jones Newswires.

Schering-Aktionäre gewinnen Auskunftsklage gegen Bayer

Die Bayer AG muss Aktionären der ehemaligen Schering AG nun doch Auskunft auf bestimmte Fragen im Zusammenhang mit der Übernahme des Pharmakonzerns geben. Das hat das Landgericht Köln entschieden, nachdem die Aktionäre dort ein Verfahren gegen den Konzern angestrengt hatten.

Bayer, Daimler und Archer starten Jatrohpa-Biodiesel-Projekt

Das US-Unternehmen Archer Daniel Midland Co (AMD), die Bayer CropScience AG und die Daimler AG wollen gemeinsam die Einsatzmöglichkeiten der tropischen Jatropha-Pflanze in der Biodieselindustrie erforschen. Die drei Kooperationspartner sehen die Pflanze als viel versprechenden Rohstoff zur Erzeugung von Biodiesel, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Erfolg mit MorphoSys-Antikörper bei HIV-Forschung in den USA

Kunden der MorphoSys AG haben mit einem Antikörper des Biotechnologie-Unternehmens einen Erfolg bei der Forschung gegen den Aids-Erreger erzielt. Die Geschäftseinheit AbD Serotec teilte mit, Wissenschaftler einer Abteilung des US-amerikanischen National Institute of Health hätten mit Hilfe eines von AbD generierten Forschungsantikörpers ein neues, neutralisierendes Epitop eines HIV-Proteins nachgewiesen.

Börsengang der Energie AG Oberösterreich abgesagt

Das Tauziehen um eine Teilprivatisierung der Energie AG Oberösterreich ist beendet. Das Unternehmen werde nicht an die Börse gehen, teilte das Land Oberösterreich mit. Stattdessen wird es eine neue Eigentümerstruktur geben. Das Land Oberösterreich werde mit künftig mindestens 51% weiterhin die Mehrheit an dem Energiekonzern halten.

BP: Haben Analysten keine Prognose genannt

Der Ölkonzern BP hat gegenüber Analysten keine Andeutungen gemacht, wonach die Ergebnisse im vierten Quartal geringer ausgefallen sind als erwartet. Dies teilte die Gesellschaft mit. Entsprechende Gerüchte hatten zu einem deutlichen Rückgang des BP-Kurses geführt.

Air France sieht 2010 Breakeven bei Alitalia - Presse

Die Fluggesellschaft Air-France-KLM Group rechnet bei der staatlichen Linie Alitalia SpA für das Jahr 2010 mit einem Breakeven. Ab 2011 dürfte Alitalia wieder Gewinne erzielen, berichtet die italienische Tageszeitung "MF" mit Verweis auf einen Bericht der Unternehmensberatung AT Kearney über Alitalia.

BA gründet Tochter für Flüge zwischen USA und Kontinentaleuropa

Die British Airways plc will eine neue Tochtergesellschaft gründen. Diese soll Flüge zwischen dem europäischen Kontinent und New York anbieten, teilte die britische Fluggesellschaft mit.

GM erzielt in Europa 2007 Absatzplus von 8,9%

Die General Motors Corp (GM) hat 2007 in Europa ihren Absatz um 8,9% auf 2,182 Mio Fahrzeuge gesteigert. Daraus resultiere ein Marktanteil von 9,5%, der höchste seit 1999, teilte der Automobilkonzern mit.

DJG/pia/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.