Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.02.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

Linde erhält von BASF Auftrag für eine Wasserstoffanlage

Der Technologiekonzern The Linde Group hat von der BASF AG den Auftrag zum Bau einer großen Wasserstoffanlage für den Standort Ludwigshafen erhalten. Linde werde neben dem Basis- und Detail-Engineering sowie der Materialbeschaffung auch die Montage und Inbetriebnahme der Anlage übernehmen, kündigte der Konzern an. Zum Auftragswert machte Linde keine Angaben.

Pfleiderer übernimmt Kantenhersteller decopa industries

Die Pfleiderer AG übernimmt rückwirkend zum 1. Februar den Möbelkantenhersteller decopa industries GmbH. Eine Vereinbarung zur Übernahme der Aktivitäten des Unternehmens sei bereits unterzeichnet, teilte der Konzern mit. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. 2007 setzte das Unternehmen 2,02 Mio EUR um.

Continental schafft Wende im amerikanischen Pkw-Reifengeschäft

Die Continental AG hat 2007 erstmals seit mehr als zehn Jahren im amerikanischen Pkw-Reifengeschäft operativ schwarze Zahlen geschrieben. "Wir planen für das laufende Jahr ein weiteres, profitables Wachstum und gehen davon aus, dass wir uns in diesem Segment kontinuierlich und konsequent verbessern werden", sagte der für das amerikanische Reifengeschäft zuständige Continental-Finanzvorstand Alan Hippe. Ziel für die kommenden Jahre müsse ein nachhaltiger Ergebnisbeitrag aus Amerika für die Pkw-Reifendivision sein.

ersol: Fonds beteiligen sich an Tochter Thin Film

Die ersol Solar Energy AG beteiligt für 48 Mio EUR einen Finanzierungspartner an ihrer Tochter ersol Thin Film GmbH. Die Investoren Ventizz Capital Fund III LP und Ventizz Capital Fund IV LP würden nach einer Kapitalerhöhung bei der Tochter knapp 50% der Anteile an dem Produzenten von amorphen Silizium-Dünnschicht-Module halten, teilte der Solarzellenhersteller mit.

ZF Friedrichshafen will internationales Geschäft stärken

Die ZF Friedrichshafen AG führt ihre Handels- und Serviceorganisation zum Geschäftsfeld ZF Services zusammen. Die Integration diene dem Ausbau des internationalen After-Sales-Geschäfts, teilte der Automobilzulieferer mit.

William Blair stockt Anteil an Colonia auf 6,07% auf

Das Investmentunternehmen William Blair & Company LLC hat seinen Stimmrechtsanteil an der Immobilien-Investmentfirma Colonia Real Estate AG auf 6,07% erhöht. Dies entspreche 1,36 Mio Stimmrechten, teilte Colonia mit. Zuvor hatte das Unternehmen über 3% der Anteile an Colonia gehalten.

Karmann erhält Kleinauftrag zur Fertigung von Transportern

Die Wilhelm Karmann GmbH hat einen Auftrag zur Produktion von Kleintransportern mit Elektro- und Hybridantrieb von der EcoCraft Automotive GmbH erhalten. "Der Vertrag sei zunächst auf fünf Jahre angelegt", sagte Giso Gillner, Geschäftsführender Gesellschafter der EcoCraft Automotive GmbH. Der Absatzplan sieht vor, dass im laufenden Jahr 500 Fahrzeuge und 2009 rund 800 bis 1.000 Fahrzeuge gefertigt werden. Die ersten Fahrzeuge könnten bereits im Februar 2008 an Kommunen und mittelständische Unternehmen ausgeliefert werden.

EU genehmigt Triton Übernahme von Evonik-Tochter Rütgers

Die EU-Kommission hat dem Private-Equity-Unternehmen Triton den Kauf der Rütgers Chemicals GmbH von der Evonik Industries AG genehmigt. Dies teilte die Brüsseler Behörde mit. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

Bund: Entscheidung über Bahn-Privatisierung Sache der Politik

Die Bundesregierung hat ihre Zuständigkeit für die Privatisierung der Deutschen Bahn AG unterstrichen. "Die Entscheidung über die Teilprivatisierung ist allein Sache der politischen Instanzen", sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums in Reaktion auf einen Zeitungsbericht über beschleunigte Privatisierungspläne im Bahn-Vorstand zu Dow Jones Newswires. "Die Vertreter des Bundes im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn haben sich stets entsprechend verhalten und werden das auch weiter tun."

Microsoft/Ballmer unterstreicht Nutzen einer Yahoo-Übernahme

Der US-Softwarekonzern Microsoft hat abermals den Nutzen der angepeilten Yahoo-Übernahme unterstrichen. Microsoft-CEO Steve Ballmer sagte am Montag anlässlich eines Zwischenberichtes zur Unternehmensstrategie, Yahoo habe zusätzliche Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, die für Microsoft zur Verbesserung des Geschäftsbereichs Internet notwendig seien.

DJG/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.