Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

BMW begibt Schuldscheine über 1,35 Mrd EUR

Der Automobilhersteller BMW hat Schuldscheine über 1,35 Mrd EUR begeben. Die Laufzeit des in zwei Tranchen begebenen Darlehens betrage 5 Jahre, teilten die Konsortialbanken BayernLB und Landesbank Baden-Württemberg mit. Der DAX-Konzern will mit dem Geld nach eigenen Angaben das Finanzdienstleistungsgeschäft refinanzieren.

Fielmann: Verlauf 1Q untermauert Umsatz-/Gewinnprognose für 08

Die Fielmann AG hat ihre Prognose für das laufende Jahr bekräftigt. Geplant sei eine Ausweitung von Absatz, Umsatz und Gewinn, teilte der im SDAX notierte Optiker mit. Das erste Quartal stimme das Unternehmen zuversichtlich.

Bauer will Dividende 2007 auf 1 EUR je Aktie verdoppeln

Die Bauer AG will auf der Hauptversammlung am 26. Juni 2008 einen Dividende von 1,00 (0,50) EUR je Akte vorschlagen. 2007 habe das Unternehmen ein Konzernergebnis von 74,4 (35,2) Mio EUR erzielt, begründete das im Spezialtiefbau tätige Unternehmen die Anhebung.

Fiat-CEO sieht Quartalszahlen im Rahmen der Erwartungen

Die Quartalsergebnisse des Turiner Automobilherstellers Fiat SpA werden nach Aussage von Sergio Marchionne im Rahmen der Erwartungen ausfallen. Der CEO von Fiat sagte:"Der Markt ist furchtbar, aber die Prognosen für das erste Quartal liegen im Rahmen der Erwartungen".

Citigroup verbucht im 1. Quartal über 5 Mrd USD Verlust

Die Citigroup Inc hat im ersten Quartal einen Nettoverlust von 5,11 Mrd USD verzeichnet. Dies entspreche einem Verlust von 1,02 USD je Aktie, teilte das Institut mit. Die Analysten von Thomson Financial waren von einem Quartalsverlust von 0,95 USD je Anteilsschein ausgegangen.

Citigroup will im 2Q weitere 9.000 Stellen abbauen

Die Citigroup Inc plant im zweiten Quartal die Streichung von 9.000 weiteren Stellen. Dies geschehe zusätzlich zum im vergangenen Quartal angekündigten Abbau von 4.200 Arbeitsplätzen, sagte Gary Crittenden, der CFO der Bank, während einer Telefonkonferenz zu den Erstquartalszahlen.

Caterpillar verdient dank Auslandsgeschäft 1Q mehr als erwartet

Der Baumaschinenhersteller Caterpillar Inc hat im ersten Quartal 2008 trotz eines verlangsamten Nordamerikageschäfts sowohl Umsatz als auch Nettoergebnis deutlich erhöht. Der Umsatz stieg um 18% auf 11,80 (10,02) Mrd USD, das Nettoergebnis legte um 13% auf 922 (816) Mio USD zu. Das Ergebnis je Aktie betrug 1,45 (1,23) USD, wie der Konzern mitteilte.

Honeywell erhöht nach Ergebnisplus Umsatzprognose für 2008

Der US-Technologiekonzern Honeywell hat im ersten Quartal 2008 dank einer positiven Entwicklung im Auslandsgeschäfts und in der Raumfahrtsparte das Nettoergebnis um 22% auf 643 Mio USD erhöht. Das Ergebnis je Aktie liegt entsprechend bei 0,85 USD nach 0,66 USD im Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz kletterte um 11% auf 8,9 Mrd USD.

DJG/pia/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.