Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

S&P senkt Conti-Kurzfristrating und Ausblick

S&P senkt Conti-Kurzfristrating und Ausblick

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat den Ausblick für das Rating des deutschen Automobilzulieferers Continental AG auf "negativ" von zuvor "stabil" reduziert. Zudem wurde das Rating für kurzfristige Verbindlichkeiten auf "A-3" von "A-2" gesenkt. Das langfristige Conti-Kreditrating wurde von S&P mit "BBB" bestätigt, wie die Agentur am Donnerstag mitteilte.

SAP legt Patentstreit mit i2 für 83,3 Mio USD bei

Der seit 2006 andauernde Patentstreit zwischen dem deutschen Softwarekonzern SAP AG und dem US-Unternehmen i2 Technologies Inc ist mit einem Vergleich beendet worden. Wie aus einer Mitteilung von i2 hervorgeht und wie ein SAP-Sprecher gegenüber Dow Jones Newswires bestätigte, zahlt der DAX-Konzern zur Beilegung des Streits 83,3 Mio USD an i2. In dem Streit ging es um Software-Patente für Supply Chain Management.

Mercedes-Benz plant Sportwagen-Kleinserie ab 2010 - Auto Bild

Mercedes-Benz Cars will einen neuen Sportwagen mit Flügeltüren auf den Markt bringen. Unter der Modellbezeichnung SLC soll von 2010 an vier Jahre eine Kleinserie mit insgesamt 6.000 Einheiten aufgelegt werden, berichtet die Zeitschrift "Auto Bild". Ein Sprecher der Daimler AG wollte den Bericht nicht kommentieren.

Fachzeitschriften kommentieren Bayer-Thrombosearznei positiv

Zwei wichtige medizinische Fachzeitschriften haben die Ergebnisse dreier Studien zu dem Anti-Thrombosemittel "Xarelto" der Bayer AG veröffentlicht und positiv kommentiert. Die bereits vorgestellten Eckdaten hatten gezeigt, dass der Wirkstoff des Leverkusener Konzerns Thrombosen nach orthopädischen Operationen besser vorbeugt als die derzeitige Standardtherapie.

Regierung und VW beginnen Flottenversuch für Elektromobilität

Die Bundesregierung und die Volkswagen AG haben am Donnerstag mit weiteren Partnern einen "Flottenversuch Elektromobilität" gestartet, dessen Ziel eine effiziente Nutzung erneuerbarer Energien im Straßenverkehr ist. Basis des 25 Automobile umfassenden Versuchs sind nach Angaben des VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn "Plug-In-Hybrid"-Fahrzeuge mit Verbrennungs- und Elektromotor.

MAN Diesel soll Kraftwerk in Pakistan für 150 Mio EUR ausrüsten

MAN Diesel SE hat einen Auftrag für die technische Ausstattung eines Dieselkraftwerks in Pakistan über 150 Mio EUR erhalten. Auftraggeber sei die Hub Power Co, ein unabhängiger Energieerzeuger in Südostasien, teilte der Augsburger Großmotorenhersteller mit. Das von MAN Diesel auszustattende Kraftwerk in Narowal soll im März 2010 ans Netz gehen.

adidas bekräftigt Prognose für 2008 - Magazin

Der Vorstandsvorsitzende des Sportartikelkonzerns adidas zeigt sich optimistisch für das laufende Geschäftsjahr und hat seine Prognose bekräftigt. So soll der Nettogewinn 2008 um mindestens 15% steigen, sagte Herbert Hainer dem schweizerischen Anlegermagazin "Stocks". Beim Umsatz geht er währungsneutral von einem hohen einstelligen Prozentwachstum aus. Die Margen lägen aktuell bei 48% bis 49%.

Porsche lässt Boxster ab 2012 bei Magna Steyr produzieren

Die Porsche AG will künftig ihre Einstiegsmodelle des Boxster beim österreichischen Auftragsfertiger Magna Steyr produzieren. Der bis 2012 laufende Vertrag mit Valmet Automotive werde nicht verlängert, teilte der Automobilhersteller mit. Das österreichische Unternehmen hat den Zuschlag erhalten, weil es das finanziell attraktivste Angebot unterbreitet hat und Entwicklungsumfänge für Porsche-Sportwagen übernehmen kann.

DJG/mmr/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.