Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.01.2009

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

German Free TV-Sender von ProSiebenSat.1 steigern Marktanteil

Die Sender der German Free TV Holding von ProSiebenSat.1 steigerten ihren Gruppenmarktanteil 2008 um 0,4 Prozentpunkt auf 29,4% (2007: 29,0%). Damit liegt die Sendergruppe nach eigenen Angaben vor der RTL-Gruppe, die einen Marktanteil von 26,8% erzielte (2007: 27,4%).

Bertelsmann will Buchklubgeschäft weiter zurückfahren - FAZ

Der Medienkonzern Bertelsmann will laut einem Zeitungsbericht das Buchklubgeschäft weiter zurückfahren. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) berichtet, sollen die Buchklubs und Buchfilialen künftig nicht mehr als eigenständiger Geschäftsbereich geführt werden. Die Umsätze und Ergebnisse dieser sogenannten Direct Group würden also nicht mehr veröffentlicht.

GMAC schließt Schuldenswap unter Zielvorgabe ab

Der Auto- und Hypothekenfinanzierer GMAC LLC hat seine viermal verlängerte Schuldenrestrukturierung abgeschlossen. Insgesamt seien Titel im Volumen von 21,2 Mrd USD umgeschuldet worden, teilte das Unternehmen mit. Die Umschuldung war im Zuge der Umwandlung in eine Bankholding erforderlich geworden. Ursprünglich wollte GMAC Schulden im Volumen von 38 Mrd USD tauschen und hatte auf die Annahme des Swaps durch 75% der Inhaber gesetzt.

DJG/kla Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.