Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.2010

ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

S&P bestätigt Commerzbank mit "A" - Ausblick negativ

S&P bestätigt Commerzbank mit "A" - Ausblick negativ

Standard & Poor's (S&P) hat das langfristige Kreditrating der Commerzbank AG mit "A" bestätigt. Wie die Ratingagentur am Montag mitteilte, wurde auch das kurzfristige Counterparty-Rating mit "A-1" bestätigt. Der Ausblick bleibe negativ.

Bertelsmann-CEO optimistisch für erste Jahreshälfte 2010

Der Medienkonzern Bertelsmann ist optimistisch für das erste Halbjahr 2010. "Ich habe eingangs kurz erwähnt, dass Bertelsmann in den ersten drei Monaten des Jahres 2010 ein Rekordquartal hingelegt hat", sagte Vorstandsvorsitzender Hartmut Ostrowski am Montag. "Und ich darf drei Tage vor Ende des Halbjahres hinzufügen: Wir sind auch nach sechs Monaten weiter auf einem sehr guten Kurs", fügte der Manager laut Redemanuskript hinzu.

Schaeffler bündelt operatives Geschäft und Conti-Anteil in GmbH

Der Automobilzulieferer Schaeffler hat wie angekündigt das eigene operative Geschäft und die Beteiligung an der Continental AG in einer Kapitalgesellschaft gebündelt. Die Zusammenfassung zur Schaeffler GmbH ist ab sofort wirksam, wie das Unternehmen mitteilte. Die neu gegründete Managamentholding befindet sich komplett im Besitz der Familie Schaeffler.

Delticom hebt Prognose für EBIT-Marge 2010 an

Der Online-Reifenhändler Delticom hat die Prognose für seine EBIT-Marge im Jahr 2010 auf 9% von zuvor 8% angehoben. Das Unternehmen gehe für 2010 unverändert davon aus, den Umsatz gegenüber Vorjahr um mehr als 10% steigern zu können, teilte die Delticom AG mit. 2009 lag die EBIT-Marge bei 9,4%, der Umsatz belief sich auf 311,3 Mio EUR.

Nanostart erhält EU-Zulassung für Therapie aller primären Hirntumore

Die Nanostart AG hat einen Durchbruch in der Nano-Krebstherapie erreicht. Für ihre neuartige Krebstherapie ihrer Tochter MagForce Nanotechnologies AG habe das Unternehmen eine EU-weite Zulassung als Primärtherapie für alle Hirntumore erhalten, teilte die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft mit. Damit werde MagForce die weltweit erste auf Nanopartikeln basierende Krebstherapie am Markt haben.

Insolvente Böwe Systec hat ein Dutzend Kaufinteressenten

Der Verkaufsprozess des insolventen Kuvertieranlagenherstellers Böwe Systec kommt gut voran. Knapp ein Dutzend Interessenten hätten sich interessiert gezeigt, teilte der Insolvenzverwalter Werner Schneider mit. Erste Gespräche seien bereits geführt worden, und Schneider zeigte sich zuversichtlich, den Verkauf "rasch über die Bühne" zu bekommen.

BP weist Bericht über baldigen Rücktritt von CEO Hayward zurück

Der britische Ölkonzern BP hat einen Bericht über einen baldigen Rücktritt von CEO Tony Hayward zurückgewiesen. "Tony Hayward bleibt CEO", sagte BP-Sprecherin Sheila Williams. Der Verwaltungsrat diskutiere auch nicht über seine Entlassung oder einen Ersatz für Hayward, fügte die Sprecherin hinzu.

US-Bohrunternehmen Noble kauft Wettbewerber für 2,16 Mrd USD

Das US-Offshore-Bohrunternehmen Noble kauft den Wettbewerber FDR Holdings Ltd für 2,16 Mrd USD. Zudem kündigte die Noble Corp neue Verträge mit dem Energiekonzern Royal Dutch Shell an. Noble kauft demnach sechs schwimmende Bohrplattformen und nimmt Auftragsbestände von rund 2 Mrd USD in die Bücher.

DJG/sha/kla

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.