Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2008

ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

03.11.2008
BASF hält 70,82% an Ciba Holding

BASF hält 70,82% an Ciba Holding

Der Chemiekonzern BASF hat den Wettbewerber Ciba Holding AG erfolgreich übernommen. Bis zum Ende der Angebotsfrist am 28. Oktober 2008 seien der BASF im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots an die Aktionäre der Ciba Holding AG 69,55% der Aktien angedient worden. Der BASF-Anteil an Ciba entspreche nun 70,82%.

EADS-Militärjetsparte setzt sich neue Schwerpunkte - FTD

Die EADS-Militärflugzeugsparte steht vor einem tiefgreifenden Strukturwandel. Zwar wird jetzt erstmals der Kampfjet Eurofighter rund um die Uhr für die deutschen Streitkräfte produziert. Um langfristig weiter zu wachsen, muss aber ein neues Geschäft aufgebaut werden. "Unsere Zukunftsfelder sind Service und unbemannte Flugzeuge. Wir bereiten uns auf den nächsten Technologiesprung mit der Kombination aus bemannten und unbemannten Kampfflugzeugen vor", sagte Bernhard Gerwert, Leiter des Geschäftsbereichs Militäry Air Systems der "Financial Times Deutschland" (FTD).

Keine Regierungshilfe für Fusion von GM und Chrysler - NYT

Das US-Finanzministerium will dem Automobilbauer General Motors (GM) nach einem Bericht der "New York Times" (NYT) bei einer Übernahme seines Konkurrenten Chrysler nicht finanziell unter die Arme greifen. Wie die Zeitung am Sonntag unter Berufung auf Kreise berichtet, ist das Ministerium derzeit nicht gewillt, den Empfängerkreis des Rettungsplans über 700 Mrd USD für das Finanzsystem auszuweiten.

DJG/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.